Markt für Pillingmaschinen – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPRE00010326
  • Category : Manufacturing and Construction
  • Status : Data Released
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Die Größe des Marktes für Rammmaschinen wird bis 2031 voraussichtlich 10.442,52 Millionen US-Dollar erreichen (gegenüber 7.456,43 Millionen US-Dollar im Jahr 2023), was einer jährlichen Wachstumsrate von 4,3 % bis 2031 entspricht. Die Bauindustrie wächst in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt rasant und die staatlichen Investitionen steigen und eine steigende Nachfrage nach Wohnbauprojekten. Länder wie die USA, China und Indien haben die bedeutendsten Bauunternehmen der Welt. Nach Angaben der Associated General Contractors of America (AGC) erstellt die US-Bauindustrie jedes Jahr Bauwerke im Wert von 1,4 Billionen US-Dollar. Ein Anstieg der Bauaktivitäten im Land wird auf die wachsende Bevölkerung und den sich ausbreitenden Gewerbesektor zurückgeführt. Dieser Anstieg der Bauaktivitäten lässt die Nachfrage nach Rammmaschinen im Land steigen.

 

Marktanalyse für Rammmaschinen

Unternehmen auf den globalen Märkten für Rammmaschinen konzentrieren sich darauf, neue, verbesserte Produkte anzubieten, um den sich ändernden Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Im April 2022 brachte SANY UK das Mehrzweck-Rammgerät SR235 auf den Markt. Mit einem Betriebsgewicht von ca. 90 Tonnen wird der SR235 von einem Volvo-Motor der Stufe V angetrieben, was zu seiner Zuverlässigkeit und Effizienz beiträgt. Im Jahr 2019 stellte Soilmec SpA neue SM-Bohrgeräte für die Gründung von Mikropfählen und die Verankerung vor. Im Mai 2021 stellte das Unternehmen neue mittelgroße Bohrgeräte vom Typ Soilmec SM-11 vor, die über eine sehr hohe Förderkraft verfügen. Diese Bohrgeräte zeichnen sich durch eine angemessene Kombination aus Leistung und Effizienz aus und bieten einen kompakten Betrieb für schwer zugängliche Arbeitsplätze. Darüber hinaus lassen sie sich leicht auf unterschiedliche Arbeitsanforderungen einstellen. Im Januar 2020 erwarb Soilmec im Rahmen eines umfassenderen Projekts zur Sicherung des Wachstums auf ausländischen Märkten eine Mehrheitsbeteiligung an Watson Inc., einem in Texas ansässigen Hersteller von Fundamentbohrgeräten. Daher dürften diese jüngsten technologischen Entwicklungen und Produktinnovationen bei Rammmaschinen in den kommenden Jahren neue Trends auf den Markt bringen.

 

Marktübersicht für Stapelmaschinen

Eine Rammmaschine ist ein Gerät zum Einbringen von Haufen oder Schächten in den Boden, um kompositorische Strukturen zu stützen. Rammmaschinen bohrten schlammige Erde, sandigen Boden und anderes ein. Diese Maschinen werden für die Entwicklung von Wassertanks, Erweiterungen, Strukturen und Einrichtungsprojekten verwendet, beispielsweise für die Befestigung von Einrichtungen, Magenteiler und andere. Eine Häufungsanlage ist eine Entwicklungsmaschine für die Häufung in einem bestehenden Gebäude. Es wird hauptsächlich zum Bohren in sandigem Boden, Schlamm, schlammiger Erde und anderen verwendet. Es wird im Allgemeinen zum Aufbau von Haufen, Magenteilern, zur Befestigung von Gebäuden und anderen Gebäudeprojekten verwendet. Darüber hinaus ist es wichtig, die Position und Anordnung gut zu berücksichtigen, da lebenswichtige Luft die Maschine entweder beschädigen oder aus ihrer einzigartigen Position entfernen würde.

 

Passen Sie die Recherche an Ihre Anforderungen an

Wir können die Analyse und den Umfang optimieren und anpassen, die durch unsere Standardangebote nicht abgedeckt werden. Diese Flexibilität hilft Ihnen dabei, genau die Informationen zu erhalten, die Sie für Ihre Geschäftsplanung und Entscheidungsfindung benötigen.

Markt für Rammmaschinen:

Markt für Rammmaschinen

  • CAGR (2023 – 2031) (2023 - 2031)
    4,3 %
  • Marktgröße 2023
    7.456,43 Millionen US-Dollar
  • Marktgröße 2031
    10442,52 Millionen US-Dollar

Marktdynamik

WACHSTUMSBESCHLEUNIGER
  • Anstieg der Renovierungs- und UmbauaktivitätenRemodelling Activities
ZUKUNFTSTRENDS
  • Wachsende Aktivitäten zur Infrastrukturförderung in Schwellenländern
GELEGENHEITEN
  • Produktinnovationen und strategische Aktivitäten der Hauptakteure

Schlüsselfiguren

  • Junttan
  • Bauer
  • Liebherr-Werk Nenzing GMBH
  • Bodenmec
  • Casagrande und Hutte
  • Comacchio
  • Mait
  • ABI
  • Enteco
  • IMT

Regionaler Überblick

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Süd- und Mittelamerika
  • Naher Osten und Afrika

Marktsegmentierung

Produkt
  • Schlaghammer
  • Rammgeräte
  • Vibrationstreiber
  • Andere
Methode
  • Vibro-Piling
  • Bohren
  • Rammpfahl
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

 

Markttreiber und Chancen für Rammmaschinen

 

Anstieg der Renovierungs- und Umbauaktivitäten  

Bei der Renovierung handelt es sich um die Rekonstruktion von Infrastruktureinrichtungen mit modernen und fortschrittlichen Baumaterialien, um die strukturellen Eigenschaften zu verbessern und die Lebensdauer von Gebäuden zu verlängern und gleichzeitig eine minimale Umweltbelastung sicherzustellen. Die rasche Urbanisierung und Industrialisierung haben die Nachfrage nach besseren Wohn- und Gewerbeeinrichtungen erhöht. Nach Angaben des Weltwirtschaftsforums wächst die globale Stadtbevölkerung täglich um 200.000 Menschen, von denen viele bezahlbaren Wohnraum sowie soziale, Transport- und Dienstleistungsinfrastruktur benötigen. Angesichts solcher Herausforderungen ist die Baubranche moralisch verpflichtet, sich zu verändern. Die Internationale Energieagentur (IEA) hat im Rahmen ihres Wiederbelebungsplans zum Wiederaufbau der Weltwirtschaft, der einen Wert von ca. 3 Billionen US-Dollar hat, umfangreiche Maßnahmen zur energieeffizienten Gebäudesanierung gefordert.

Die Gebäudesanierung gilt als entscheidend für die Erreichung der Energieeffizienzziele in der Europäischen Union (EU). Einige der freiwilligen und regulatorischen Programme oder Regelungen, die die Renovierung von Gebäuden in der EU fördern sollen, sind Energy Conservation Obligation Schemes (EEOS), Mandatory Building Codes und Minimum Energy Performance Standards (MEPS). Darüber hinaus investieren Regierungsorganisationen in Schwellenländern aggressiv und konzentrieren sich auf den Aufbau kommerzieller und industrieller Infrastrukturen, indem sie verschiedene Initiativen ergreifen und Projekte fördern. Daher beflügeln zunehmende Renovierungs- und Entwicklungsaktivitäten, angetrieben durch Investitionen in die Modernisierung der bestehenden Infrastruktur, die Rammmaschinenindustrie. Zunehmende Umbau- und Bauarbeiten im Nichtwohnbereich (einschließlich Hotel- und Resortrenovierungen) und steigende Investitionen in den Industriebau würden im Prognosezeitraum auch die Nachfrage nach Rammmaschinen ankurbeln.

 

Wachsende Aktivitäten zur Infrastrukturförderung in Schwellenländern 

Argentinien, Brasilien, China, Indien, Indonesien, Mexiko, Polen, Südafrika, Südkorea, Türkei, Ägypten, Iran, Nigeria, Pakistan, Russland, Saudi-Arabien, Taiwan und Thailand sind die bemerkenswerten Schwellenländer, die große Bau- und Infrastrukturaktivitäten durchführen . In Argentinien sind das Riachuelo-Wassersystem, das Wasserwerk am Fluss Salado, Etappe IV, die Nationalstraße 7, die Strecke Lujan-Junín, die Nationalstraße 9 und die Strecke San Miguel de Tucumán-Santiago del Estero einige der wichtigsten Infrastrukturprojekte. Auch die Regierungen Chinas und Indiens ergreifen verschiedene Initiativen, um ihre Bau- und Infrastrukturindustrie zu stärken. Zu den verschiedenen aktiven Projekten in China gehören die Hong Kong-Zhuhai-Macau-Brücke, der Shanghai Tower, das Beijing Subway Metro Network, die Giant Wind Turbines und der Super LNG Tanker. In Europa gehören das Evora Public Central Hospital, der Edge East Side Tower, die Baltic Offshore Pipeline, Flamanville 3 und Crossrail zu den laufenden Bauprojekten, die zur Nachfrage nach Rammmaschinen beitragen. Solche Infrastruktur- und Bauinitiativen der Regierungen verschiedener Schwellenländer weltweit bieten lukrative Wachstumschancen für den Rammmaschinenmarkt.

 

Segmentierungsanalyse des Rammmaschinen-Marktberichts

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Marktanalyse für Rammmaschinen beigetragen haben, sind Produkt und Methode.

  • Je nach Produkt wurde der Markt für Rammmaschinen in Schlaghämmer, Rammgeräte, Vibrationsschrauber und andere unterteilt. Das Segment Rammgeräte hatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • Basierend auf der Methode wurden die Rammmaschinen in Vibro-Piling, Bohren und Rammpfahl eingeteilt. Das Bohrsegment hielt im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.

 

Analyse des Marktanteils von Rammmaschinen nach Geografie

Der globale Markt für Rammmaschinen ist grob in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum (APAC), den Nahen Osten und Afrika (MEA) sowie Südamerika (SAM) unterteilt. Der Markt für Rammmaschinen in Nordamerika ist in die USA, Kanada und Mexiko unterteilt. Das Wachstum des nordamerikanischen Marktes für Rammmaschinen ist auf die zunehmenden Bauaktivitäten und die steigenden Wohn- und Gewerbebauprojekte in der Region zurückzuführen. Die steigende Bevölkerungszahl und die wachsende Immobilienbranche haben den Einsatz von Rammmaschinen für Bohrplattformen und den Bau von Bauwerken verstärkt. Darüber hinaus tragen zunehmende Wohnungsbauprojekte in der Region zusätzlich zum Wachstum des Marktes bei. Nach Angaben des US Census Bureau wurden im Jahr 2022 etwa 1.392.300 Wohneinheiten fertiggestellt, was 3,8 % mehr ist als der Wert von 1.341.000 Wohneinheiten im Jahr 2021.

Darüber hinaus treiben die zunehmende Unterstützung der Regierungen nordamerikanischer Länder für den fortschrittlichen Infrastrukturaufbau und steigende Investitionen im Bausektor den Rammmaschinenmarkt voran. Laut USAFacts entfielen im Jahr 2021 beispielsweise etwa 41 % der Bundesausgaben für Verkehr und Infrastruktur auf den Straßenverkehr und 19 % auf den Schienen- und Nahverkehr. Darüber hinaus nimmt der Bau von Industrieprojekten wie Stromübertragungsanlagen und Windparks zu In der Industrie, in Solarkraftwerken und in Produktionsanlagen nimmt der Einsatz von Rammmaschinen zu.

 

Umfang des Marktberichts für Rammmaschinen

BerichtsattributEinzelheiten
Marktgröße im Jahr 20237.456,43 Millionen US-Dollar
Marktgröße bis 203110442,52 Millionen US-Dollar
Globale CAGR (2023–2031)4,3 %
Historische Daten2021-2022
Prognosezeitraum2023-2031
Abgedeckte SegmenteNach Produkt
  • Schlaghammer
  • Rammgeräte
  • Vibrationstreiber
  • Andere
Nach Methode
  • Vibro-Piling
  • Bohren
  • Rammpfahl
Abgedeckte Regionen und LänderNordamerika
  • UNS
  • Kanada
  • Mexiko
Europa
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland
  • Italien
  • Rest von Europa
Asien-Pazifik
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Australien
  • Rest der Asien-Pazifik-Region
Süd- und Mittelamerika
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Rest von Süd- und Mittelamerika
Naher Osten und Afrika
  • Südafrika
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Rest des Nahen Ostens und Afrikas
Marktführer und wichtige Unternehmensprofile
  • Junttan
  • Bauer
  • Liebherr-Werk Nenzing GMBH
  • Bodenmec
  • Casagrande und Hutte
  • Comacchio
  • Mait
  • ABI
  • Enteco
  • IMT
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

 

 

Marktnachrichten und aktuelle Entwicklungen für Rammmaschinen

Der Markt für Rammmaschinen wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, zu denen wichtige Unternehmenspublikationen, Verbandsdaten und Datenbanken gehören. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt für Innovationen, Geschäftsausweitungen und Strategien:

  • Im Januar 2023 hat Junttan Oy Junttan UK übernommen. Junttan UK hat seinen Sitz in Newark, Großbritannien, und ist seit 1996 Junttans autorisierter Distributor. Durch die Kombination der Ressourcen und des Fachwissens der beiden Unternehmen wird das Unternehmen über ein starkes Team mit hoher Fachkompetenz verfügen und unsere lokalen Aktivitäten weiterentwickeln, um die Kunden von Junttan zu bedienen ' braucht. (Quelle: Junttan Oy, Pressemitteilung)
  • Im Oktober 2022 stellt Liebherr mit dem brandneuen HS 8070.1 die neueste Generation von Seilbaggern vor. Die Maschine hat eine Tragfähigkeit von 70 Tonnen und ist die erste Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen: Materialtransport, Tiefgründung oder Hebearbeiten. Durch das neue Jack-up-System lassen sich die Raupen für den Transport einfach demontieren, wodurch sich das Transportgewicht auf unter 35 Tonnen reduziert. Die Plattformen und Geländer dürfen vor dem Transport nicht mehr entfernt werden. (Quelle: Liebherr, Pressemitteilung)

 

Umfang und Ergebnisse des Marktberichts für Rammmaschinen

Der Bericht „Marktgröße und Prognose für Rammmaschinen (2021–2031)“ bietet eine detaillierte Analyse des Marktes, der die folgenden Bereiche abdeckt:

  • Größe und Prognose des Marktes für Rammmaschinen auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die in den Geltungsbereich fallen.
  • Marktdynamiken wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Markttrends für Rammmaschinen
  • Detaillierte PEST/Porter's Five Forces- und SWOT-Analyse
  • Marktanalyse für Rammmaschinen, die wichtige Markttrends, globale und regionale Rahmenbedingungen, Hauptakteure, Vorschriften und aktuelle Marktentwicklungen abdeckt
  • Marktlandschafts- und Wettbewerbsanalyse für Rammmaschinen, die Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominente Akteure und aktuelle Entwicklungen umfasst.
  • Detaillierte Firmenprofile
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports