Immunoassay-Markt – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPRE00005380
  • Category : Biotechnology
  • Status : Data Released
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Der ImmunassayMarkt wird auf 22.908,12 Millionen US-Dollar im Jahr 2021 und XX Millionen US-Dollar im Jahr 2023 geschätzt und soll bis 2031 51.503,53 Millionen US-Dollar erreichen; für 2031 wird eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 8,6 % erwartet.

Die steigende Zahl chronischer Krankheiten, Krebs, Diabetes und Infektionskrankheiten hat die Nachfrage nach genauen und effizienten Diagnosemethoden, einschließlich Immunassays, erhöht. Kontinuierliche Fortschritte in der Immunassay-Technologie haben die Sensitivität, Spezifität und Automatisierung verbessert, wodurch die Tests zuverlässiger, benutzerfreundlicher und in der Lage sind, eine große Anzahl von Proben zu verarbeiten. Solche Faktoren werden voraussichtlich auch weiterhin wichtige Trends auf dem Markt für Immunoassays bleiben.

Analyse des Marktes für Immunoassays

Nach Angaben der National Institutes of Health (NIH) wird sich die Zahl der Menschen mit mindestens einer chronischen Krankheit in der Bevölkerung ab 50 Jahren voraussichtlich um 99,5 % von 71,522 Millionen im Jahr 2020 auf 142,66 Millionen im Jahr 2050 erhöhen. Gleichzeitig wird die Zahl der Menschen mit Multimorbidität voraussichtlich um 91,16 % von 7,8304 Millionen im Jahr 2020 auf 14,968 Millionen im Jahr 2050 erhöhen.  Immunoassay-Tests, auch bekannt als biochemische Tests, helfen bei der Erkennung von Krankheiten und basieren auf dem Prinzip der Antigen-Antikörper-Reaktion. Sie zielen darauf ab, das Vorhandensein und die Konzentration eines Analyten zu messen. Forscher und medizinische Fachkräfte verwenden Immunoassay-Tests, um verschiedene Arten von Antikörpern zu erkennen. Ein solcher Faktor treibt das Wachstum des Immunassay-Marktes voran.

Überblick über den Immunassay-Markt

Immunassays sind eine Gruppe von Labortechniken, die zum Erkennen und Quantifizieren bestimmter Proteine oder anderer Substanzen in Proben verwendet werden. Sie werden häufig in der klinischen Diagnostik, der pharmazeutischen Forschung und verschiedenen anderen Anwendungen eingesetzt.

Der globale Immunassay-Markt ist nach Regionen in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, den Nahen Osten und Afrika sowie Süd- und Mittelamerika unterteilt. In Nordamerika sind die USA der größte Markt für Immunassays. Der US-amerikanische Immunassay-Markt wird im Prognosezeitraum voraussichtlich den größten Marktanteil halten. Das Wachstum des Immunassay-Marktes in den USA wird auf die schnell zunehmende Häufigkeit chronischer Krankheiten wie Krebs im Land und die wachsende Nachfrage nach Diagnostika zurückgeführt. Immunassays identifizieren und messen bestimmte Substanzen anhand der Bindungseigenschaften von Antigenen und Antikörpern. Beispielsweise messen Immunassays die Östrogenrezeptoren bei Brustkrebs. Laut der American Cancer Society wurden beispielsweise im Jahr 2021 im Land 1,9 Millionen neue Krebsfälle diagnostiziert. Zu den häufigsten Krebsarten gehören Brustkrebs, Lungen- und Bronchialkrebs, Prostatakrebs, Dickdarm- und Mastdarmkrebs, Melanomkrebs und Leberkrebs. Die Krebsfälle nehmen im Land alarmierend zu, was zu einer erhöhten Nachfrage nach Diagnosen für die Krebsbehandlung führt. Darüber hinaus wird erwartet, dass kontinuierliche technologische Fortschritte das Wachstum des Immunoassay-Marktes in Nordamerika weiter ankurbeln.

Strategische Einblicke

Treiber und Chancen des Immunoassay-Marktes

Zunehmende Prävalenz chronischer Krankheiten begünstigt den asiatisch-pazifischen Markt

Der asiatisch-pazifische Raum ist die zweitgrößte Region auf dem globalen Immunoassay-Markt. China hält im Prognosezeitraum den größten Anteil am asiatisch-pazifischen Immunoassay-Markt. Indien wird im Prognosezeitraum voraussichtlich das höchste Wachstum verzeichnen. Den National Institutes of Health (NIH) zufolge leiden etwa 21 % der älteren Menschen in Indien an mindestens einer chronischen Krankheit. Siebzehn Prozent der älteren Menschen in ländlichen Gebieten und 29 % in städtischen Gebieten leiden an einer chronischen Krankheit. Bluthochdruck und Diabetes machen etwa 68 % aller chronischen Krankheiten aus.

Dieser Bedarf wird den Immunoassay-Markt im asiatisch-pazifischen Raum im Prognosezeitraum voraussichtlich antreiben.

Steigende Zahl von Akteuren und technologische Fortschritte in Schwellenländern – eine Chance für den Immunoassay-Markt

Die Schwellenmärkte in den Ländern des asiatisch-pazifischen Raums bieten den wichtigsten Marktteilnehmern erhebliche Möglichkeiten, ihr Geschäft auszuweiten. Dies wird wahrscheinlich ein Hauptfaktor sein, der in den kommenden Jahren zum Marktwachstum beiträgt. Die Mehrheit der Akteure konzentriert sich auf Entwicklungsmärkte wie Indien und China, da dort viele Menschen an chronischen Krankheiten leiden.

Angesichts steigender Produktionskosten versuchen Medizintechnikunternehmen, ausreichend Umsatz zu erwirtschaften, um ihre Investoren zu unterhalten. Die Märkte in einigen Wachstumsländern werden voraussichtlich eine wesentliche Rolle dabei spielen, den großen Akteuren zuverlässigere und profitablere Wachstumsmöglichkeiten zu bieten, damit sie ihre Branche und geografische Reichweite erweitern können.

In den vergangenen Jahren ist es zu einem Anstieg der Gesundheitsausgaben dieser Länder gekommen. Laut Weltbank werden in den USA 17,1 % des BIP für diese Branche ausgegeben, während in Lateinamerika nur 7,24 % der Gesundheitsausgaben ausgegeben werden. In Mexiko sind es 6,3 % und in Brasilien 8,3 %. Darüber hinaus betrugen die Gesundheitsausgaben pro Kopf in Deutschland, Großbritannien, China und Indien im Jahr 2017 11,3 %, 9,1 %, 5,6 % bzw. 4,7 %. Die oben genannten Faktoren dürften der Gesundheitsbranche auf globaler Ebene breite Wachstumschancen bieten, was voraussichtlich die Nachfrage nach dem globalen Immunassay-Markt ankurbeln wird.

Verschiedene Akteure der Branche haben einen erheblichen Teil ihres Umsatzes in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten investiert, um bessere und fortschrittlichere Produkte und Technologien für die Verwendung in der Gesundheitsbranche zu entwickeln. Der asiatisch-pazifische Markt dürfte im Prognosezeitraum das schnellste Wachstum aufweisen. Die Präsenz bedeutender biopharmazeutischer Unternehmen in Ländern wie Japan und die wachsende Zahl lokaler Unternehmen in Entwicklungsländern wie China, Brasilien und Indien sind die Faktoren, die zum Marktwachstum im asiatisch-pazifischen Raum beitragen. Diese Aktivitäten in der Region steigern die Nachfrage nach Immunassays.

Derartige Fortschritte und die steigende Zahl von Akteuren in den letzten Jahren werden voraussichtlich attraktive Wachstumschancen für den Immunassay-Markt schaffen.

Segmentierungsanalyse des Immunassay-Marktberichts

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Immunassay-Marktanalyse beigetragen haben, sind Produkt und Endbenutzer.

  • Basierend auf dem Produkt ist der Immunassay-Markt segmentiert in Reagenzien & Kits, Analysatoren & Instrumente und Software & Dienstleistungen. Das Produktsegment Reagenzien & Kits hielt den größten Marktanteil. Das Segment Software & Dienstleistungen wird jedoch im Prognosezeitraum voraussichtlich am schnellsten wachsen, aufgrund der zunehmenden Einbindung von IT im Gesundheitswesen und des steigenden Bedarfs, alle zugehörigen Daten zu verwalten und sofortigen Zugriff darauf zu ermöglichen. Der Markt für Kits und Reagenzien ist durch die Präsenz einer großen Anzahl von Herstellern wie Abbott, F. Hoffmann-La Roche Ltd, Bio-Rad Laboratories, Inc. und anderen gekennzeichnet. Darüber hinaus werden diese Produkte häufig in verschiedenen Forschungsprozessen verwendet, was das Wachstum voraussichtlich weiter vorantreiben wird. Die verschiedenen Kits werden zum Nachweis mehrerer Proteine und Moleküle verwendet, darunter Wachstumsfaktoren, Zytokine und Marker für Infektionskrankheiten, Tumore, Diabetes, Medikamente, kleine Moleküle und mehr. Die im Immunassay verwendeten Reagenzien umfassen Antikörper, Probenverdünner, Konjugatstabilisatorverdünner, Beschichtungs- und Waschpuffer sowie Substrate für Immunassays. Darüber hinaus sind die Entwicklungen und häufigen Produkteinführungen sowie die zunehmende Verfügbarkeit einer der wesentlichen Faktoren, die zu dieser Wachstumsrate beitragen. So brachte Agilent Technologies Inc. im Februar 2021 das Agilent Dako SARS-CoV-2 IgG Enzyme-Linked Immunosorbent Assay (ELISA)-Kit auf den Markt, das für den qualitativen Nachweis von Immunglobulin G (IgG)-Antikörpern gegen SARS-CoV-2 in menschlichem Serum oder Plasma vorgesehen ist. Darüber hinaus sind die Hauptfaktoren, die das Marktwachstum vorantreiben, die steigende Prävalenz und Inzidenz von chronischen und infektiösen Krankheiten sowie die technologischen Fortschritte bei Immunassay-Instrumenten und die hohe Sensitivität und Spezifität der Immunassays, wodurch das Wachstum des Marktes für Immunassay-Instrumente im Prognosezeitraum vorangetrieben wird. Aufgrund der Präsenz der verschiedenen Marktteilnehmer, die mehrere Reagenzien und Kits anbieten, und des Anstiegs der technologischen Fortschritte dürfte das Wachstum des Marktes für Immunassay-Kits im Prognosezeitraum vorangetrieben werden.
  • Basierend auf dem Endverbraucher ist der Immunassay-Markt in Krankenhäuser, Blutbanken, klinische Labore, Pharma- und Biotech-Unternehmen, akademische Forschungszentren und andere segmentiert. Im Jahr 2023 hielt das Segment Krankenhäuser und Kliniken den größten Marktanteil. Allerdings wird erwartet, dass das Kundensegment im Prognosezeitraum mit 6,2 % die höchste durchschnittliche jährliche Wachstumsrate auf dem Markt verzeichnet. Heutzutage bieten Krankenhäuser ihren Patienten bessere Leistungen. Normalerweise bieten solche Krankenhäuser Diagnose- und Behandlungsdienste für mehrere Indikationen an. Das Team aus Ärzten, Krankenschwestern und ausgebildeten Pathologen bietet durch eine korrekte Diagnose eine bessere Behandlung. Viele Patienten werden für den Eingriff aufgenommen, während viele Patienten für die Diagnosebehandlung ohne Termin kommen. Unter den aufgenommenen Patienten leiden die meisten bereits an einigen Erkrankungen. Um ihren Gesundheitszustand in Echtzeit zu überwachen und zu kontrollieren, sind die meisten Krankenhäuser daher mit klinischen Diagnoselabors verbunden. Krankenhäuser tragen somit einen erheblichen Marktanteil zum Immunoassay-Markt bei und dieser Trend wird sich im Prognosezeitraum voraussichtlich fortsetzen.

Analyse des Marktanteils für Immunoassays nach Geografie

Der geografische Umfang des Berichts zum Immunoassay-Markt ist hauptsächlich in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika/Süd- und Mittelamerika.

Der Asien-Pazifik-Raum gilt als die am schnellsten wachsende Region auf dem globalen Immunoassay-Markt. Der Markt in dieser Region wird voraussichtlich in Ländern wie China, Japan und Indien erheblich wachsen. Das Wachstum des Marktes wird auf die zunehmende Konzentration der Marktteilnehmer auf Schwellenländer zurückgeführt.

Umfang des Berichts zum Immunoassay-Markt

Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen zum Immunoassay-Markt

Der Immunoassay-Markt wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, die wichtige Unternehmensveröffentlichungen, Verbandsdaten und Datenbanken umfasst. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt für Immunoassays und Strategien:

  • Im Juli 2023 brachte Siemens Healthineers den neuen Atellica CI Analyser für klinische Chemie und Immunoassay-Tests auf den Markt. Der Atellica CI Analyser ermöglicht eigenständigen Laboren und Satellitenlaboren innerhalb größerer Gesundheitsnetzwerke den Zugriff auf dieselben Reagenzien, Verbrauchsmaterialien und intelligente Software in der Atellica Solution des Unternehmens (Quelle: Siemens Healthineers, Pressemitteilungen, 2023)

Bericht zum Markt für Immunoassays - Abdeckung und Ergebnisse

Der „Markt für Immunoassays - Größe und Prognose (2021–2031)“ Der Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Marktgröße und -prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die in den Geltungsbereich fallen
  • Marktdynamik wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige zukünftige Trends
  • Detaillierte PEST/Porters Fünf-Kräfte- und SWOT-Analyse
  • Globale und regionale Marktanalyse mit wichtigen Markttrends, wichtigen Akteuren, Vorschriften und aktuellen Marktentwicklungen
  • Branchenlandschaft und Wettbewerbsanalyse mit Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominenten Akteuren und aktuellen Entwicklungen
  • Detaillierte Unternehmensprofile
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports