Markt für gelatinefreie leere Kapseln – Erkenntnisse aus globaler und regionaler Analyse – Prognose bis 2030

  • Report Code : TIPRE00038989
  • Category : Pharmaceuticals
  • Status : Data Released
  • No. of Pages : 150
Buy Now

[Forschungsbericht] Die Marktgröße für gelatinefreie leere Kapseln wird voraussichtlich von 2,33 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 auf 4,64 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 ansteigen; Es wird geschätzt, dass der Markt zwischen 2022 und 2030 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 9,0 % wächst.
Analystenperspektive:
Der Bericht enthält Wachstumsaussichten aufgrund der aktuellen Markttrends für gelatinefreie leere Kapseln und ihrer vorhersehbaren Auswirkungen im Prognosezeitraum . In den letzten Jahren haben Nutrazeutika- und Pharmaunternehmen aufgrund des wachsenden Bewusstseins für vegetarische Kapseloptionen eine enorme Nachfrage nach leeren Kapseln ohne Gelatine geschaffen. Zu den wichtigsten Markttrends gehören Produktinnovationen wie magensaftresistente Kapseln, Chlorophyllkapseln und Kapseln mit verbesserter Stabilität und Bioverfügbarkeit. Arzneimittelhersteller konzentrieren sich auf die Beschaffung nachhaltiger Rohstoffe und die Implementierung umweltfreundlicher Produktionstechniken, um der steigenden Verbrauchernachfrage gerecht zu werden umweltfreundliche Produkte. Produktinnovationen und nachhaltige Herstellungspraktiken sind wichtige Trends, die den Markt prägen. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach vegetarischen und veganen Produkten und der zunehmenden regulatorischen Unterstützung wird daher erwartet, dass der Markt für leere Kapseln ohne Gelatine erheblich wachsen wird. Allerdings behindern auch die begrenzte Zugänglichkeit von Rohstoffen sowie Rassen- und Ernährungsbeschränkungen das Marktwachstum für gelatinefreie leere Kapseln zu Gelatinekapseln. Diese Kapseln werden aus pflanzlicher Zellulose oder Stärkederivaten hergestellt und eignen sich daher für Menschen mit diätetischen Einschränkungen oder religiösen Überzeugungen, die den Verzehr von Gelatine verbieten. Zu den Schlüsselfaktoren für das Wachstum des Marktes für gelatinefreie leere Kapseln gehören die steigende Nachfrage nach vegetarischen Produkten und das zunehmende Bewusstsein für die Nachteile gelatinebasierter Kapseln. Darüber hinaus wird erwartet, dass die wachsende Präferenz für natürliche und biologische Produkte und die zunehmende Einbindung von Regulierungsbehörden bei der Förderung nichttierischer Produkte erhebliche Auswirkungen auf die Marktprognose für gelatinefreie leere Kapseln in den kommenden Jahren haben werden.

Markttreiber:
Zunehmender Einsatz von leeren HPMC-Kapseln in der Pharmaindustrie treibt das Marktwachstum voran
Der Einsatz von Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC)-Kapseln führt zu einer Expansion der Pharmaindustrie. Leere HPMC-Kapseln spielen eine entscheidende Rolle bei der Arzneimittelabgabe. HPMC-Kapseln sind äußerst anpassungsfähig, was ihre Eignung für spezifische Anforderungen der Arzneimittelentwicklung unterstreicht. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und können problemlos mit API-Dosierungen befüllt werden, was sie vielseitig einsetzbar macht. Diese Anpassungsfähigkeit ist besonders nützlich in der hart umkämpften Pharmaindustrie, wo das Erscheinungsbild und die Marke des Produkts die Wahrnehmung der Verbraucher beeinflussen.
Die Verwendung von HPMC-Leerkapseln für pharmazeutische Zwecke wurde von Aufsichtsbehörden wie der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) genehmigt der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA). Diese behördliche Zulassung vereinfacht den Prozess der Zulassung neuer Arzneimittelformulierungen und spart Pharmaunternehmen Zeit und Geld.
Darüber hinaus erfüllen HPMC-Leerkapseln den wachsenden Markt für Clean-Label-Waren und -Medikamente, wodurch sie für Vegetarier oder Veganer geeignet sind . Diese Überlegung ist für Pharmaunternehmen, die den vielfältigen Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden wollen, von wesentlicher Bedeutung. Die herausragenden Leistungseigenschaften der HPMC-Leerkapseln kommen der Pharmaindustrie zusätzlich zugute. Aufgrund ihrer größeren Stabilität schützen diese Kapseln das darin enthaltene Arzneimittel vor Verunreinigungen wie Luft und Feuchtigkeit. Eine längere Haltbarkeit ist für Pharmaunternehmen unerlässlich, da sie die nachhaltige Wirksamkeit und Sicherheit von Medikamenten über einen langen Zeitraum gewährleistet. Darüber hinaus verfügen HPMC-Leerkapseln über gute Auflösungseigenschaften, was die Bioverfügbarkeit einiger Medikamente erhöhen und zu erfolgreicheren Behandlungsergebnissen führen kann. Solche Eigenschaften von HPMC stärken die Nachfrage nach gelatinefreien leeren Kapseln.
Segmentanalyse:
Die Marktanalyse für gelatinefreie leere Kapseln wurde unter Berücksichtigung der folgenden Segmente durchgeführt: Typ, Anwendung und Endbenutzer.< Basierend auf dem Typ ist der Markt für gelatinefreie leere Kapseln in HPMC-Kapseln und Pullulan-Kapseln unterteilt. Das Segment der HPMC-Kapseln hatte im Jahr 2022 einen größeren Marktanteil. Das Segment der Pullulan-Kapseln wird im Zeitraum 2022–2030 voraussichtlich eine höhere CAGR von 9,9 % verzeichnen. Die wachsende Besorgnis über Allergien gegen tierische Produkte hat die Nachfrage nach gelatinefreien Kapseln angeheizt. HPMC-Kapseln werden aus pflanzlicher Zellulose gewonnen und bieten hervorragende Stabilität und Flexibilität. Durch die Abfüllung von Arzneimitteln in pflanzliche Kapseln entsteht eine attraktive, völlig natürliche Darreichungsform mit Vorteilen wie einfacher Schluckbarkeit, effektiver Geschmacks- und Geruchsmaskierung und Produktsichtbarkeit. Diese Kapseln sind außerdem stärkefrei, glutenfrei und frei von Konservierungsstoffen und erfüllen die strengen Ernährungsbedürfnisse von Kunden, die sich für einen vegetarischen Lebensstil entscheiden. Darüber hinaus bevorzugt die wachsende vegane und vegetarische Bevölkerung pflanzliche Alternativen wie HPMC-Kapseln.
Der Markt gliedert sich je nach Anwendung in Antibiotika und antibakterielle Medikamente, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, Antazida und blähungshemmende Präparate und andere. Das Segment Antibiotika und antibakterielle Medikamente hatte im Jahr 2022 den größten Marktanteil bei gelatinefreien leeren Kapseln. Es wird erwartet, dass der Markt für das Segment Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel im Zeitraum 2022–2030 mit 9,9 % am schnellsten wachsen wird. Die zunehmenden Fälle von Infektionskrankheiten, die wachsende Nachfrage nach Antibiotika in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen und die steigenden Investitionen großer Pharmaunternehmen in Forschung und Entwicklung sind die Schlüsselfaktoren, die die Nachfrage nach leeren Kapseln ohne Gelatine für die Herstellung von Antibiotika und antibakteriellen Mitteln ankurbeln Verpackungsanlagen.
Die gelatinefreien Leerkapseln werden zur Verkapselung von Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln in der Pharmaindustrie eingesetzt und gewährleisten eine präzise Dosierung und kontrollierte Freisetzung. Darüber hinaus ist das Wachstum des Marktes für das Segment Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel auf die steigende Nachfrage nach therapeutischen Arzneimitteln und die zunehmende Beliebtheit von Nahrungsergänzungsmitteln für bessere Gesundheitsergebnisse zurückzuführen. Die Nahrungsergänzungsmittelindustrie verkapselt Vitamine, Mineralien und Kräuterextrakte für einen einfachen Verzehr, eine gezielte Abgabe und eine verbesserte Wirksamkeit.
Basierend auf dem Endverbraucher ist der Markt für gelatinefreie leere Kapseln in die Pharmaindustrie, die Nutrazeutikaindustrie, die Kosmetikindustrie usw. unterteilt. und Forschungslabore. Das Segment der Pharmaindustrie hatte im Jahr 2022 den größten Marktanteil bei gelatinefreien leeren Kapseln. Es wird erwartet, dass dasselbe im Zeitraum 2022–2030 die höchste CAGR von 9,4 % verzeichnen wird. HPMC-Kapseln haben unter anderem von der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) und der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) die Zulassung für den Einsatz in pharmazeutischen Zwecken erhalten. Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften hat für Pharmaunternehmen höchste Priorität, um die Sicherheit und Wirksamkeit ihrer Produkte zu gewährleisten. Die Akzeptanz von HPMC-Kapseln durch diese Organisationen vereinfacht den Zulassungsprozess für neue Arzneimittelformulierungen und bietet eine gewisse Garantie für die Sicherheit des Endprodukts. Somit trägt die Expansion der Pharmaindustrie mit der wachsenden Nachfrage der Menschen nach veganen und vegetarischen Medikamenten zum Wachstum des Marktes für gelatinefreie Leerkapseln bei.
Regionale Analyse:
Die geografische Reichweite der gelatinefreien Leerkapseln Der Marktbericht für Kapseln umfasst Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, den Nahen Osten und Afrika sowie Süd- und Mittelamerika. Der Markt in Nordamerika wurde im Jahr 2022 auf 0,63 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2030 1,28 Milliarden US-Dollar erreichen; Es wird erwartet, dass es im Zeitraum 2022–2030 eine jährliche Wachstumsrate von 9,2 % verzeichnen wird. Der nordamerikanische Markt für gelatinefreie leere Kapseln ist in die USA, Kanada und Mexiko unterteilt. Einer der Schlüsselfaktoren für das Marktwachstum in dieser Region ist die zunehmende Akzeptanz vegetarischer und veganer Lebensstile. Infolgedessen besteht in verschiedenen Branchen, darunter Pharmazeutika, Nutrazeutika und Nahrungsergänzungsmittel, eine wachsende Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen. Leere Kapseln ohne Gelatine sind eine beliebte Wahl für die Verkapselung von Nutrazeutika und Nahrungsergänzungsmitteln, da sie eine bequeme und wirksame Möglichkeit bieten, dem Körper Wirkstoffe zuzuführen. Die USA verfügen über einen etablierten Markt für Nutraceuticals. Zu den wichtigsten im Land konsumierten Nahrungsergänzungsmitteln gehören Multivitamine, Kalzium- und Vitamin-D-Ergänzungsmittel sowie Omega-3-Fettsäuren. Der Konsum dieser Nahrungsergänzungsmittel wird durch die alternde Bevölkerung vorangetrieben, die mehr Wert auf ein gesundes Altern legt als ihre Vorgänger. Darüber hinaus würde sich die Nachfrage nach Nahrungsergänzungsmitteln zur Vorbeugung altersbedingter Krankheiten positiv auf den Markt für gelatinefreie leere Kapseln in Nordamerika auswirken.
Der asiatisch-pazifische Markt wird voraussichtlich die schnellste CAGR im globalen Markt für gelatinefreie leere Kapseln verzeichnen . Die Region, insbesondere mit Ländern wie Indien und China, ist die Heimat einer beträchtlichen Pharmaindustrie. China ist ein Zentrum der pharmazeutischen Produktion. Das prognostizierte Marktwachstum in dieser Region ist auf die Verfügbarkeit hochfunktionaler Produktionseinheiten und Auftragsfertigungsanlagen in der Region zurückzuführen. Darüber hinaus fördert die Einführung von Strategien durch die Gesundheitssysteme zur Umsetzung vorbeugender Maßnahmen für positive Behandlungsergebnisse das Wachstum des Marktes für gelatinefreie leere Kapseln in China. Darüber hinaus deuten die kulturellen Überzeugungen des Großteils der Bevölkerung in Indien und anderen Ländern auf eine starke Neigung zu gelatinefreien Kapseln hin.
Analyse der wichtigsten Akteure:
LonzaGroup (Capsugel), Mitsubishi Chemical Holdings Corporation (Qualicaps, Inc.) , Erawat Pharma Limited, ACG Worldwide, Suheung Capsule, Sunil Healthcare, CapsCanada Corporation, BrightCaps GmbH, Natural Capsules Limited und Healthcaps India Limited gehören zu den Hauptakteuren, die im Marktbericht für gelatinefreie leere Kapseln vorgestellt werden.
Jüngste Entwicklungen:
Unternehmen, die auf dem Markt für gelatinefreie leere Kapseln tätig sind, nutzen Fusionen und Übernahmen als wichtige Wachstumsstrategien. Nachfolgend sind einige der jüngsten Marktentwicklungen aufgeführt:
Im März 2023 erwarb VANTAGE NUTRITION, ein ACG-Unternehmen, ComboCap, Inc. (USA) und BioCap (Südafrika), um seine technologische Expertise zu stärken und seine Präsenz im Norden zu erweitern Amerika und auf der ganzen Welt. Im Januar 2022 versendete Xi'an Le-Nutra Ingredients Inc. 8,0 Millionen HPMC-Kapseln nach Lettland, Europa. Diese Kapseln enthielten kein Titandioxid (TiO2), da die Europäische Kommission die Verwendung von TiO2 in Lebensmittelzusatzstoffen verboten hatte. Dies unterstreicht die Bemühungen des Unternehmens, die Nachfrage nach Produkten mit besonderen regulatorischen Anforderungen in der Region zu decken.
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

Frequently Asked Questions


What are the driving factors for the non-gelatin empty capsules market?

The factors driving the growth of the non-gelatin empty capsules market include the increasing use of HPMC empty capsules in the pharmaceutical industry and proliferating nutraceuticals industry.

Who are the major players in the non-gelatin empty capsules market?

The non-gelatin empty capsules market majorly consists of the players such as LonzaGroup (Capsugel), Mitsubishi Chemical Holdings Corporation (Qualicaps, Inc.), Erawat Pharma Limited, ACG Worldwide, Suheung Capsule, Sunil Healthcare, CapsCanada Corporation, BrightCaps GmbH, Natural Capsules Limited, Healthcaps India Limited.

What are the growth estimates for the non-gelatin empty capsules market till 2030?

The non-gelatin empty capsules market is expected to be valued at US$ 4.64 billion in 2030.

Which segment is dominating the non-gelatin empty capsules market?

The global non-gelatin empty capsules market, based on type, the non-gelatin empty capsules market is divided into HPMC capsules and pullulan capsules. The HPMC capsules segment held a larger market share in 2022. The pullulan capsules segment is said to register a higher CAGR of 9.9% during 2022–2030. Based on application, the non-gelatin empty capsules market is segmented into antibiotic and antibacterial drugs, vitamins and dietary supplements, antacids and antiflatulent preparations, and others. The antibiotic and antibacterial drugs segment held the largest market share in 2022. The market for the vitamins and dietary supplements segment is estimated to grow at the fastest CAGR of 9.9% during 2022–2030. In terms of end user, the market segmented into pharmaceutical industry, nutraceutical industry, cosmetics industry, and research laboratories. The pharmaceutical industry segment accounted for the largest non-gelatin empty capsules market share in 2022. The same segment is anticipated to register the highest CAGR of 9.4% during 2022–2030.

What was the estimated non-gelatin empty capsules market size in 2022?

The non-gelatin empty capsules market was valued at US$ 2.33 billion in 2022.

What are non-gelatin empty capsules?

Non-gelatin empty capsules are widely used in the pharmaceutical and nutraceutical industries as an alternative to gelatin capsules. These capsules are made from plant cellulose or starch derivatives, making them suitable for people with dietary restrictions or religious beliefs that prohibit the consumption of gelatin. Furthermore, the surging preference for natural and organic products, and the increasing involvement of regulatory bodies in promoting non-animal products are likely to favor the non-gelatin empty capsules market in the future.

The List of Companies - Non-Gelatin Empty Capsules Market

  1. LonzaGroup (Capsugel)
  2. Mitsubishi Chemical Holdings Corporation (Qualicaps, Inc.)
  3. Erawat Pharma Limited
  4. ACG Worldwide
  5. Suheung Capsule
  6. Sunil Healthcare
  7. CapsCanada Corporation
  8. BrightCaps GmbH
  9. Natural Capsules Limited
  10. Healthcaps India Limited

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports