Markt für Ventilantriebe – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPRE00039105
  • Category : Electronics and Semiconductor
  • Status : Published
  • No. of Pages : 164
Buy Now

Die Größe des Marktes für Ventilantriebe wurde im Jahr 2023 auf 15,78 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2031 23,52 Milliarden US-Dollar erreichen; von 2023 bis 2031 wird eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 5,0 % erwartet.

Der Bericht enthält Wachstumsaussichten im Lichte aktueller Markttrends für Ventilantriebe und treibender Faktoren, die das Marktwachstum beeinflussen. Die Miniaturisierung elektronischer Komponenten und Systeme spielt in der Elektronikindustrie eine wichtige Rolle. Sie trägt dazu bei, die Größe der elektronischen Komponenten zu reduzieren, die in verschiedenen Anwendungen wie Unterhaltungselektronik, Gesundheitswesen und Automobil verwendet werden. Darüber hinaus hilft sie, Platz für die Integration weiterer Technologien zu sparen oder die Gesamtgröße des elektronischen Geräts zu reduzieren. Beispielsweise trägt die reduzierte Größe von Batterien dazu bei, die Miniaturisierung von Computern voranzutreiben. Darüber hinaus hilft die Miniaturisierung, die Kosten des in den Produkten oder Komponenten verwendeten Gesamtmaterials zu sparen, was die Gesamtkosten von Komponenten und Geräten senken kann. Daher wird die Miniaturisierung der Aktuatoren eine entscheidende Rolle bei der Integration mit der Miniaturisierung spielen .

Marktanalyse für Ventilaktuatoren

Die Marktteilnehmer sind an der Innovation von Ventilaktuatoren beteiligt. So kündigte Siemens im Februar 2021 seine neueste Reihe von Aktuatoren für Ventile an, die einen geräuscharmen Betrieb für den Automatisierungseinsatz bieten. Die Aktuatorreihe SSA von Siemens wurde für kleine Ventilsysteme (wie Zentralheizungssteuerungen und Wasserfluss) entwickelt. Die Aktuatoren verfügen über IP54-Schutz für eine flexiblere Installation. Die Aktuatoren verfügen über eine integrierte LED-Anzeige zur Statusanzeige und nutzen Rückkopplungssignale an das Steuergerät, um ein geschlossenes Design zu erstellen.

Laut dem Blog der Bennett University vom Mai 2022 werden mikroelektromechanische Systeme (MEMS) Aktuatoren verwenden, um mechanische und elektrische Komponenten in integrierten Geräten oder Systemen im Mikrometer- oder Millimeterbereich zu kombinieren. Diese Geräte oder Systeme können physikalische Reize wahrnehmen, einen Prozess oder ein System steuern und Mikro- oder Megageräte betätigen oder antreiben. Darüber hinaus werden mit der Integration des IoT viele Sensoren und Aktuatoren zur ständigen Überwachung dieser Geräte benötigt. Daher wird in den kommenden Jahren ein großer Bedarf an kleinen, stromsparenden, drahtlosen Sensoren und intelligenten Aktuatoren bestehen, was den Markt für Ventilaktuatoren im Prognosezeitraum antreiben wird.

Marktübersicht für Ventilaktuatoren

Ein Aktuator ist eine Komponente eines Geräts oder Systems, das Energie (im Allgemeinen elektrisch, Luft oder Hydraulik) in mechanische Kraft umwandelt. Ein Ventilantrieb ist eine Komponente, die ein Ventil betätigt oder öffnet oder schließt. Ventilantriebe werden in verschiedenen Prozessanlagen zur Automatisierung von Durchflussregelungsprozessen verwendet. In Prozesssteuerungsanwendungen regulieren Ventile den Flüssigkeitsfluss, indem sie den Flüssigkeitsfluss öffnen, schließen oder teilweise blockieren, während sie den Druck regeln. Chemie, Bergbau, Öl und Gas, Stromerzeugung, Abwasser und LNG gehören zu den Hauptendverbrauchern von Ventilantrieben, wo sie zur Steuerung und Automatisierung von Prozessen verwendet werden. Das Wachstum des Marktes für Ventilantriebe wird Faktoren wie der Automatisierung von Herstellungsprozessen, staatlichen Investitionen in erneuerbare Energien und dem Aufschwung der Öl- und Gasindustrie zugeschrieben. Darüber hinaus wird die Einführung von Bauprojekten für Wasser- und Abwasseranlagen den Markt in den kommenden Jahren weiter ankurbeln.

Markttreiber und Chancen für Ventilantriebe

Wachstum der Öl- und Gasindustrie begünstigt den Markt

  • Die Öl- und Gasindustrie wird den Markt begünstigen Die Gasindustrie hat in dieser industriellen Revolution und dem wirtschaftlichen Wandel der Welt eine bedeutende Rolle gespielt. Der Hauptfaktor, der die Entwicklung dieser Industrie vorantreibt, ist der weltweit steigende Bedarf an Wärme, Mobilität und Licht aufgrund der schnell wachsenden Bevölkerung.
  • Die Öl- und Gasindustrie hatte den größten Anteil am weltweiten Verbrauch von Energieressourcen. Erdgas wird in den kommenden Jahren voraussichtlich der am schnellsten wachsende fossile Brennstoff sein. Weltweit werden die neuen Ölvorräte voraussichtlich kontinuierlich zunehmen, um den steigenden Energiebedarf zu decken. Laut der Internationalen Energieagentur (IEA) wird der weltweite Ölbedarf zwischen 2022 und 2028 um 6 % auf 105,7 Millionen Barrel pro Tag steigen, wobei ein erheblicher Bedarf aus den Bereichen Petrochemie und Luftfahrt kommt.

Zunehmender Fokus auf den Sektor der erneuerbaren Energien

  • Es gibt eine zunehmende Abkehr von fossilen Brennstoffen hin zu erneuerbaren Energien, um die Emissionswerte zu senken und die Klimakrise anzugehen. Darüber hinaus führt die Nutzung erneuerbarer Energien zu einer Senkung der Gesamtkosten für die Stromerzeugung. Staatsausgaben spielen eine entscheidende Rolle für den schnellen Fortschritt der Investitionen und den Ausbau der Lieferketten für saubere Technologien. Laut der neuesten Aktualisierung des Government Energy Spending Tracker der Internationalen Energieagentur (IEA) ist der von den Regierungen zur Unterstützung von Investitionen in saubere Energien bereitgestellte Betrag seit 2020 auf 1,34 Billionen US-Dollar gestiegen. Direkte Anreize für Hersteller zur Förderung der inländischen Produktion von Technologien für saubere Energie belaufen sich auf insgesamt rund 90 Milliarden US-Dollar. Ein solcher Anstieg der Investitionen führt zur Einführung neuer Projekte für erneuerbare Energien, die Ventilantriebe für eine effiziente Arbeitsumgebung erfordern.

Segmentierungsanalyse des Marktberichts für Ventilantriebe

Schlüsselsegmente, die zur Ableitung der Analyse des Marktes für Ventilantriebe beigetragen haben, sind Einsatz, Endbenutzer, Anwendung und Typ.

  • Basierend auf dem Endbenutzer ist der Markt in Bergbau, LNG, Chemie, Öl und Gas, Wasser und Abwasser und andere unterteilt. Das Öl- und Gassegment hielt 2023 den größten Anteil am Markt für Ventilantriebe. Prozesse mit Ventilautomatisierung verwenden lineare Ventilantriebe. Diese Antriebe stellen sicher, dass Durchfluss- und Druckregelung innerhalb vorgegebener Grenzen liegen. Um Rohrleitungsventile aus der Ferne zu öffnen und zu schließen, müssen die Öl- und Gasindustrie sowie andere Branchen wie Bergbau, LNG, Chemie, Öl und Gas, Wasser und Abwasser und ... LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie, LNG, Chemie Die Gasindustrie verwendet elektrische Linearantriebe, um den Ventildruck zu regulieren.
  • Basierend auf dem Produkttyp wird der Markt in elektrisch, manuell, hydraulisch und pneumatisch unterteilt. Das elektrische Segment hielt 2023 den größten Anteil am Markt für Ventilantriebe. Ein elektrischer Antrieb verwendet einen Elektromotor, um ein Drehmoment zu erzeugen, mit dem ein Ventil betätigt wird. Er verbraucht weniger Energie, ist ungiftig und leise. Im Vergleich zu anderen Arten von Antrieben besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit von Leckagen. Elektrische Antriebe bieten die genaueste Steuerungspositionierung. Sie können schnell vernetzt und neu programmiert werden und bieten sofortiges Feedback für Diagnose und Wartung. Diese Antriebe werden häufig verwendet und sind in verschiedenen Branchen gefragt, darunter Öl und Gas sowie Lebensmittel und Getränke. Getränke, da sie die Automatisierungsmöglichkeiten dieser Branchen erhöhen.

Marktanteilsanalyse für Ventilantriebe nach Geografie

  • Der Markt für Ventilantriebe ist in fünf große Regionen unterteilt: Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik (APAC), Naher Osten und Afrika (MEA) sowie Süd- und Mittelamerika. Nordamerika hatte 2023 den größten Marktanteil für Ventilantriebe. In Bezug auf den Marktanteil belegten Europa, Asien-Pazifik und Naher Osten und Afrika 2023 den zweiten, dritten und vierten Platz.
  • Der Markt in Nordamerika ist in die USA, Kanada und Mexiko unterteilt. Laut der US-Umweltschutzbehörde verarbeiten Abwasseraufbereitungsanlagen in den USA täglich etwa 34 Milliarden Gallonen Abwasser. Schätzungsweise 14.748 öffentliche Wasseraufbereitungsanlagen in diesem Land versorgen 238,2 Millionen Menschen mit der Sammlung, Behandlung und Entsorgung von Abwasser. Ventilantriebe spielen in Abwasseraufbereitungsanlagen eine zentrale Rolle bei der Steuerung des Wasserflusses während des gesamten Aufbereitungsprozesses.

Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen zum Markt für Ventilantriebe

Der Markt für Ventilantriebe wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, die wichtige Unternehmensveröffentlichungen, Verbandsdaten und Datenbanken umfasst. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt für Ventilantriebe:

  • Im Jahr 2021 brachte Flowserve Corp die FlowSync Bluetooth Actuator App auf den Markt, die mit elektrischen Antrieben von Limitorque eingesetzt wird, um eine zuverlässige Ventilsteuerung in einer Vielzahl von Anwendungen zu gewährleisten. Die plattformübergreifende mobile Anwendung bietet Anlagenbetreibern eine intelligentere Möglichkeit, Antriebe sicher und bequem in Betrieb zu nehmen, zu überwachen, zu steuern und zu aktualisieren. (Quelle: Flowserve, Pressemitteilung, 2021)
  • Im Jahr 2024 brachte Emerson Electric Co einen neuen umweltfreundlichen elektrischen Ventilantrieb auf den Markt, der zur Gewährleistung einer genauen Prozesssteuerung unter widrigen Bedingungen eingesetzt wird. Dieser umweltfreundliche elektrische Ventilantrieb arbeitet unter den extremen Bedingungen, die in vielen Schwerindustrien herrschen, insbesondere in Öl- und Gasanlagen an kalten, abgelegenen Standorten, präzise und zuverlässig. Diese Antriebs-/Ventilbaugruppen erhöhen die Betriebszeit, verbessern die Leistung und verringern das Emissionsrisiko, das von Standorten mit gasbetriebenen Systemen ausgeht. (Quelle: Emerson Electric Co, Pressemitteilung, 2024)
  • Im Jahr 2023 brachte KSB SE & Co. KGaA eine neue Generation pneumatischer 90°-Vierteldrehantriebe auf den Markt. Die doppeltwirkenden und einfachwirkenden pneumatischen Antriebe der Typenreihen ACTAIR EVO und DYNACTAIR EVO sind für die Betätigung aller Arten von Schwenkventilen wie Absperrklappen, Kugelhähnen und Kükenhähnen ausgelegt. (Quelle: KSB SE & Co. KGaA, Pressemitteilung)

Marktbericht für Ventilantriebe Abdeckung und Lieferumfang

Der „Marktbericht für Ventilantriebe – Größe und Prognose (2021–2031)“ bietet eine detaillierte Analyse des Marktes, die die unten genannten Bereiche abdeckt:

  • Marktgröße und -prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die im Rahmen abgedeckt sind
  • Marktdynamik wie Treiber, Einschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige zukünftige Trends
  • Detaillierte PEST/Porters Fünf-Kräfte- und SWOT-Analyse
  • Globale und regionale Marktanalyse mit wichtigen Markttrends, wichtigen Akteuren, Vorschriften und jüngsten Marktentwicklungen
  • Branchenlandschaft und Wettbewerbsanalyse mit Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominenten Akteuren und jüngsten Entwicklungen
  • Detaillierte Unternehmens Profile
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

Frequently Asked Questions


What is the estimated global market size for the valve actuator market in 2023?

The valve actuator market was valued at US$ 15.78 billion in 2023 and is projected to reach US$ 23.52 billion by 2031; it is expected to grow at a CAGR of 5.1% during 2023–2031.

What are the driving factors impacting the valve actuator market?

The growth of the oil & gas industry, the development of advanced valve actuators, and the advent of Industry 4.0 are the driving factors impacting the valve actuator market.

What are the future trends of the valve actuator market?

Miniature actuators are the future trends of the valve actuator market.

Which is the fastest growing regional market?

Asia Pacific is anticipated to grow with the highest CAGR over the forecast period 2024-2031.

Which region is holding the major market share of global valve actuator market?

The Asia Pacific held the largest market share in 2023, followed by North America and Europe.

Which are the key players holding the major market share of the valve actuator market?

The key players holding majority shares in the valve actuator market include Emerson Electric Co., SLB, ALFA LAVAL, IMI Critical Engineering, Valmet, and KITZ Corporation.

The List of Companies - Valve Actuator Market 

  1. Emerson Electric Co
  2. Schlumberger NV
  3. Alfa Laval AB
  4. Flowserve Corp
  5. Crane Company
  6. Rotork Plc
  7. Valmet Oyj
  8. KITZ Corp
  9. IMI Plc
  10. Tolomatic, Inc.

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports