Markt für Frequenzumrichter – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPTE100000488
  • Category : Electronics and Semiconductor
  • Status : Upcoming
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Die Marktgröße für Frequenzumrichter wird bis 2031 voraussichtlich 34,01 Milliarden US-Dollar erreichen, gegenüber 22,03 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023. Es wird erwartet, dass der Markt im Zeitraum 2023–2031 eine jährliche Wachstumsrate von 5,6 % verzeichnen wird. Die zunehmende Digitalisierung und staatliche Initiativen zur Förderung der Einführung energieeffizienter Lösungen dürften weiterhin wichtige Trends auf dem Markt bleiben.

Marktanalyse für Frequenzumrichter

Ein Frequenzumrichter (VFD) ist eine Art Motorsteuerung, die die Frequenz und Spannung der Stromversorgung eines Elektromotors regelt. Der VFD kann auch das Hoch- und Herunterfahren des Motors während der Start- bzw. Stoppzyklen steuern. Obwohl der Antrieb die Frequenz und Spannung der dem Motor zugeführten Energie regelt, wird er allgemein als Drehzahlregelung bezeichnet, da die Folge eine Anpassung der Motordrehzahl ist. Einige der Hauptgründe, warum VFDs gegenüber anderen Motorsteuerungstechnologien wie Sanftanlassern und leitungsübergreifenden Schützen bevorzugt werden, sind: Energie sparen und Systemeffizienz steigern, Elektrizität für Hybridisierungszwecke umwandeln, die Geschwindigkeit des Antriebs anpassen Anpassung an die Prozessanforderungen, Anpassung des Drehmoments oder der Leistung eines Antriebs an die Prozessanforderungen, Verbesserung der Arbeitsumgebung, Reduzierung des Geräuschpegels, beispielsweise von Lüftern und Pumpen. Diese Anwendungen sind der Grund für den steigenden Marktanteil von Frequenzumrichtern im gesamten Motorsteuerungsmarkt. Bei der Auswahl von Frequenzumrichtern für motorbetriebene Systeme ist die Energieeinsparung der wichtigste Faktor. Auf dem aktuellen Markt machen Ventilatoren, Pumpen und Kompressoranwendungen einen großen Teil der Marktprognose für Frequenzumrichter aus.

Marktübersicht für Frequenzumrichter

Einer der Hauptfaktoren für das Wachstum des Marktes für variable Frequenzen ist die Notwendigkeit von Energieeinsparungen bei Antriebssteuerungssystemen, die in der Industrie eingesetzt werden. VFDs können den Energieverbrauch drastisch senken und die Produktionskosten senken. VFDs steuern Pumpen und Lüfter in einem System mithilfe eines Wechselstrommotors anstelle von Ventilen und Klappen. In den USA verbrauchen rotierende Maschinen 50 % der gesamten erzeugten elektrischen Energie. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass zentrifugale oder strömungsbezogene Anwendungen wie Ventilatoren, Gebläse, Kompressoren und Pumpen 65 % des Gesamtvolumens ausmachen. Die Antriebstechnologie mit variabler Geschwindigkeit ist eine kostengünstige Möglichkeit, die Fahrergeschwindigkeit an die Lastanforderungen anzupassen, was zu niedrigeren Betriebskosten und höherer Produktivität führt. Große Energieverbraucher wie die chemische Industrie, die Öl- und Gasindustrie, Raffinerien, die Automobilindustrie und andere investieren ständig in die Verbesserung des Energieverbrauchs. Es wird erwartet, dass diese Branchen besser in der Lage sind, herkömmliche Motorsteuerungssysteme durch VFD zu ersetzen. Frequenzumrichter sind für einige Anwendungen vordefinierte Lösungen, beispielsweise Extruder, größere Kolbenpumpen, Verdrängerpumpen und große Rührwerke (bis zu 1 kW). Für andere Anwendungen wird jedoch der Einsatz von Frequenzumrichtern vorgeschlagen und untersucht. Werden die Maschinen routinemäßig im Teillastbetrieb betrieben, erhöht sich das Einsparpotenzial. Einzeln kann der Einsatz eines VFD die Energiekosten um 40 % senken.

Auch der Markt für Frequenzumrichter erlebt digitale Trends. Drahtlose Diagnosen stellen die Zukunft von VFDs dar, unabhängig davon, ob es sich um Wi-Fi, Bluetooth oder etwas ganz anderes handelt. In einer typischen Einrichtung, in der der Zugriff auf ein Laufwerk in einem geschlossenen Gehäuse begrenzt ist, können Ingenieure das drahtlose Signal des Laufwerks nutzen, um aus der Ferne eine direkte Verbindung zum System herzustellen. Das Internet der Dinge (IoT), ein weltweiter Trend in allen Branchen, hat sich auf VFDs ausgewirkt, indem es den Datenfluss von der Maschine zum Techniker und zurück beschleunigt und vereinfacht. Diese variablen Frequenzen treiben Markttrends voran und schaffen weiteres Potenzial für das Wachstum des Marktes.

Passen Sie die Recherche an Ihre Anforderungen an

Wir können die Analyse und den Umfang optimieren und anpassen, die durch unsere Standardangebote nicht abgedeckt werden. Diese Flexibilität hilft Ihnen dabei, genau die Informationen zu erhalten, die Sie für Ihre Geschäftsplanung und Entscheidungsfindung benötigen.

Markt für Frequenzumrichter: Strategische Einblicke

Markt für Frequenzumrichter

  • CAGR (2023 – 2031)
    5,6 %
  • Marktgröße 2023
    22,03 Milliarden US-Dollar
  • Marktgröße 2031
    34,01 Milliarden US-Dollar

Marktdynamik

WACHSTUMSBESCHLEUNIGER
  • Zunehmende Anwendung in HVAC-Systemen
ZUKUNFTSTRENDS
  • Die zunehmende Digitalisierung und staatliche Initiativen zur Förderung der Einführung energieeffizienter Lösungen
GELEGENHEITEN
  • Steigende Nachfrage nach Energieeffizienz in der Industrie

Schlüsselfiguren

  • Fuji Electric Co., Ltd
  • Mitsubishi Electric Corporation
  • Siemens AG
  • ABB Ltd.
  • American Electric Technologies Inc. (AETI)
  • Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft
  • Hitachi Limited
  • Honeywell International Inc.
  • Rockwell Automation Inc.
  • Johnson Controls Inc.

Regionaler Überblick

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Süd- und Mittelamerika
  • Naher Osten und Afrika

Marktsegmentierung

Typ
  • AC-Antriebe
  • Gleichstromantriebe
  • Servoantriebe
Stromspannung
  • Niederspannung
Anwendung
  • Pumps
  • Fans
  • Kompressor
  • Förderer
Endnutzer
  • Infrastruktur
  • Energieerzeugung
  • Industriell
  • Öl und Gas
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

Markttreiber und Chancen für Frequenzumrichter

Zunehmende Anwendung in HVAC-Systemen zur Begünstigung des Marktes

VFDs sind sehr vorteilhaft für Zentrifugallasten wie Pumpen und Lüfter. Luftkompressoren mit variabler Belastung (normalerweise Schraubenkompressoren), Speisewasserpumpenmotoren für Kessel und Kältemaschinen, Kühlturmventilatoren, Zu- und Rückluftventilatoren der Luftbehandlungsanlage, Abluftventilatoren und andere sind häufige kommerzielle und industrielle VFD-Anwendungen. VFDs sind besonders nützlich bei Anwendungen mit langen Arbeitszeiten, da es mehr Möglichkeiten gibt, Energie zu sparen und die Kosten der Ausrüstung auszugleichen. Frequenzumrichter (VFDs) werden im HLK-Bereich zunehmend für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt. Sie können die Motorgeschwindigkeit über einen großen Bereich sehr stufenlos steuern. Eine verringerte Motordrehzahl führt zu einem erheblichen Verlust an Motorleistung. VFDs werden seit mehr als vier Jahrzehnten im Bau von HVAC-Systemen eingesetzt. Allerdings werden Frequenzumrichter aufgrund ihrer verbesserten Energiespareigenschaften erst seit Kurzem in immer mehr HLK-Systemen in Gebäuden eingesetzt. Die globale HVAC-Branche wächst mit einer jährlichen Wachstumsrate von etwa 8 %. Dieser Anstieg des HVAC-Marktes wird erhebliche Auswirkungen auf die Markttrends bei Frequenzumrichtern haben, da diese zunehmend für die Energieeffizienz in diesen Systemen eingesetzt werden. Der Marktbericht für Frequenzumrichter hebt solche Schlüsselfaktoren hervor, die den Markt und die Entwicklungen wichtiger Akteure antreiben.

Steigende Nachfrage nach Energieeffizienz in der Industrie

Weltweit wandeln Branchen ihre Abläufe in Richtung der Einführung einer nachhaltigen und energieeffizienten Infrastruktur um, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu mildern und zu reduzieren. Dadurch steigt die Nachfrage nach Frequenzumrichtern zur Steigerung der Energieeffizienz in industriellen Prozessen. In der Industrie werden zunehmend Antriebe mit variabler Frequenz zur präzisen Steuerung der Motorgeschwindigkeit und des Stromverbrauchs gefordert. Darüber hinaus setzen zahlreiche Branchen wie Infrastruktur, Energieerzeugung, Industrie, Öl und Gas und andere Frequenzumrichter ein, um präzise Temperatur und Belüftung sicherzustellen, sich in komplexem Gelände zurechtzufinden und den Betrieb durch Förderung der Energieeffizienz zu optimieren. Es wird erwartet, dass diese Faktoren im Prognosezeitraum erhebliche Wachstumschancen für den Markt schaffen.

Segmentierungsanalyse des Marktberichts für variable Frequenzantriebe

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Marktanalyse für Frequenzumrichter beigetragen haben, sind Typ, Spannung, Anwendung und Endbenutzer.

  • Je nach Typ ist der Markt für Frequenzumrichter in Wechselstromantriebe, Gleichstromantriebe und Servoantriebe unterteilt. Das Segment AC-Antriebe hatte im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.
  • Nach Spannung ist der Markt in Niederspannung (bis 690 V) und Mittelspannung (über 690 V) unterteilt. Das Niederspannungssegment (bis 690 V) wird im Prognosezeitraum voraussichtlich wachsen.
  • Je nach Anwendung ist der Markt in Pumpen, Ventilatoren, Kompressoren, Förderbänder und andere unterteilt. Das Pumpensegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich wachsen.
  • In Bezug auf die Endverbraucher ist der Markt in Infrastruktur, Stromerzeugung, Industrie, Öl und Gas und andere unterteilt. Das Öl- und Gassegment wird im Prognosezeitraum voraussichtlich wachsen.

Analyse des Marktanteils von Frequenzumrichtern nach Geografie

Der geografische Umfang des Marktberichts über Frequenzumrichter ist hauptsächlich in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Süd- und Mittelamerika.

Der asiatisch-pazifische Raum verfügt über einen der größten globalen Marktanteile bei Frequenzumrichtern. Der asiatisch-pazifische Raum ist das Produktionszentrum der Welt. Länder wie China, Japan, Südkorea und Indien stehen unter anderem an der Spitze der Produktionsaktivitäten und Industrieinvestitionen. Nach Angaben des chinesischen Handelsministeriums stiegen beispielsweise ausländische Direktinvestitionen in Chinas Fertigungsindustrie in den ersten zehn Monaten des Jahres 2023 im Jahresvergleich um 1,9 Prozent auf 283,44 Milliarden Yuan (39,47 Milliarden US-Dollar), während die Hightech-Fertigung um 9,5 Prozent zunahm Daten. Ebenso investiert laut dem 8. jährlichen „State of Smart Manufacturing Report“ von Rockwell Automation ein großer Teil der Hersteller in Indien in fortschrittliche Technologien. Hersteller in Indien investieren 35 % ihres Betriebsbudgets in Technologie und übertreffen damit den weltweiten Durchschnitt (23 %) und Länder wie die Vereinigten Staaten (27 %) und Japan (24 %).

Große Hersteller im asiatisch-pazifischen Raum konzentrieren sich zunehmend auf energieeffiziente Abläufe in ihren Produktionsstätten. Diese Initiative bietet der variablen Frequenz das Potenzial, das Marktwachstum in dieser Region voranzutreiben. Einige Beispiele für diesen Trend sind:

Im Jahr 2021 genehmigte die ADB eine neue Energiepolitik, um Entwicklungsmitgliedsländer (DMCs) dabei zu unterstützen, den Übergang zu einer kohlenstoffarmen Region im asiatisch-pazifischen Raum zu beschleunigen. Die Energiestrategie identifiziert eine Reihe wichtiger Prioritäten und Technologien, die unsere DMCs untersuchen sollten, insbesondere solche im Zusammenhang mit Energieeffizienz und erneuerbaren Energien.

Umfang des Marktberichts über Frequenzumrichter

BerichtsattributEinzelheiten
Marktgröße im Jahr 202322,03 Milliarden US-Dollar
Marktgröße bis 203134,01 Milliarden US-Dollar
Globale CAGR (2023–2031)5,6 %
Historische Daten2021-2022
Prognosezeitraum2024-2031
Abgedeckte SegmenteNach Typ
  • AC-Antriebe
  • Gleichstromantriebe
  • Servoantriebe
Nach Spannung
  • Niederspannung
Auf Antrag
  • Pumps
  • Fans
  • Kompressor
  • Förderer
Von Endbenutzern
  • Infrastruktur
  • Energieerzeugung
  • Industriell
  • Öl und Gas
Abgedeckte Regionen und LänderNordamerika
  • UNS
  • Kanada
  • Mexiko
Europa
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland
  • Italien
  • Rest von Europa
Asien-Pazifik
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Australien
  • Rest der Asien-Pazifik-Region
Süd- und Mittelamerika
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Rest von Süd- und Mittelamerika
Naher Osten und Afrika
  • Südafrika
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Rest des Nahen Ostens und Afrikas
Marktführer und wichtige Unternehmensprofile
  • Fuji Electric Co., Ltd
  • Mitsubishi Electric Corporation
  • Siemens AG
  • ABB Ltd.
  • American Electric Technologies Inc. (AETI)
  • Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft
  • Hitachi Limited
  • Honeywell International Inc.
  • Rockwell Automation Inc.
  • Johnson Controls Inc.
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

Marktnachrichten und aktuelle Entwicklungen für Frequenzumrichter

Der Markt für Frequenzumrichter wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, zu denen wichtige Unternehmenspublikationen, Verbandsdaten und Datenbanken gehören. Nachfolgend sind einige der Entwicklungen auf dem Markt für Frequenzumrichter aufgeführt:

  • Die Siemens AG hat im Vorfeld der Hannover Messe 2023 mit dem Sinamics G220 einen neuen Hochleistungs-Frequenzumrichter zur Sinamics-Familie auf den Markt gebracht. Die innovativen Frequenzumrichter sind mit sogenannter Clean-Power-Technologie ausgestattet. Dadurch werden Oberwellen um bis zu 97 Prozent reduziert, ohne dass Netzdrosseln oder Zwischenkreisdrosseln erforderlich sind. (Quelle: Siemens AG, Unternehmenswebsite, März 2023)

Berichterstattung und Ergebnisse des Marktberichts über Frequenzumrichter

Der Bericht „Marktgröße und Prognose für Frequenzumrichter (2021–2031)“ bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Größe und Prognose des Marktes für Frequenzumrichter auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die unter den Geltungsbereich fallen
  • Variable Frequenzen steuern Markttrends sowie Marktdynamiken wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Detaillierte PEST/Porter's Five Forces- und SWOT-Analyse
  • Marktanalyse für Frequenzumrichter, die wichtige Markttrends, globale und regionale Rahmenbedingungen, Hauptakteure, Vorschriften und aktuelle Marktentwicklungen abdeckt
  • Branchenlandschafts- und Wettbewerbsanalyse, die Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominente Akteure und aktuelle Entwicklungen für den Markt für Frequenzumrichter umfasst
  • Detaillierte Firmenprofile
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

Frequently Asked Questions


What is the expected CAGR of the variable frequency drive market?

The global variable frequency drive market is estimated to register a CAGR of 5.6% during the forecast period 2023–2031.

What are the driving factors impacting the variable frequency drive market?

Expanding industries and increasing application in HVAC systems are the major factors that propel the global variable frequency drive market.

What are the future trends of the variable frequency drive market?

The growing digitalization and government initiatives to promote the adoption of energy-efficient solutions to play a significant role in the global variable frequency drive market in the coming years.

Which are the leading players operating in the variable frequency drive market?

The key players holding majority shares in the global variable frequency drive market are Fuji Electric Co., Ltd, Mitsubishi Electric Corporation, Siemens AG, ABB Ltd., American Electric Technologies Inc. (AETI), General Electric Company, Hitachi Limited, Honeywell International Inc., Rockwell Automation Inc., and Johnson Controls Inc.

What are the deliverable formats of the variable frequency drive market report?

The report can be delivered in PDF/PPT format; we can also share excel dataset based on the request.

What are the options available for the customization of this report?

Some of the customization options available based on the request are additional 3–5 company profiles and country-specific analysis of 3–5 countries of your choice. Customizations are to be requested/discussed before making final order confirmation, as our team would review the same and check the feasibility.

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports