Markt für Etikettendrucker – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPRE00013769
  • Category : Electronics and Semiconductor
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Die Marktgröße für Etikettendrucker wird bis 2031 voraussichtlich 9,71 Milliarden US-Dollar erreichen, gegenüber 5,93 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023. Es wird erwartet, dass der Markt im Zeitraum 2023–2031 eine jährliche Wachstumsrate von 6,4 % verzeichnen wird. Die steigende Nachfrage nach Etikettendruckern aus dem Pharmasektor und das Wachstum in der Verpackungsindustrie dürften weiterhin wichtige Markttrends für Etikettendrucker bleiben.CAGR of 6.4% in 2023–2031. Increasing demand for label printers from the pharmaceutical sector and growth in the packaging industry are likely to remain key label printer market trends.

 

Marktanalyse für Etikettendrucker

Zahlreiche Branchen, darunter Lieferkettenmanagement, Einzelhandelspreisauszeichnung, Verpackungsetiketten und andere, nutzen Etikettendrucker. Mit Etikettendruckern werden Informationen oder Symbole zum Produkt oder Artikel gedruckt, die sowohl für den Verkäufer als auch für den Kunden hilfreich sind. Die Nachfrage nach Desktop- und mobilen/tragbaren Druckern wird im Prognosezeitraum aufgrund des anhaltenden Bedarfs der Fertigungsindustrie an einfachen, praktischen Etikettendruckwerkzeugen voraussichtlich stark ansteigen. Darüber hinaus steigert das Wachstum im Einzelhandel die Nachfrage nach Etikettendruckern weiter.

 

Marktübersicht für Etikettendrucker

Ein Etikettendrucker ist eine Art Computerdrucker, der auf Karton (Etiketten) oder selbstklebendes Etikettenmaterial drucken kann. Etikettendrucker sind Etikettendrucker, die über eine integrierte Tastatur und ein Display für den eigenständigen Betrieb verfügen (d. h. nicht an einen separaten Computer angeschlossen). Etikettendrucker unterscheiden sich von normalen Druckern, da sie für die Handhabung von Rollenpapier oder Endlospapier (Faltenpapier) spezielle Vorschubmechanismen benötigen. Etikettendrucker verwenden eine Vielzahl von Etikettenmaterialien wie Papier und synthetische Polymermaterialien (Kunststoff).cardstock (tags) or self-adhesive label material. Label makers are label printers that come with an integrated keyboard and display for standalone operation (i.e., not connected to a separate computer). Because they require specialized feed mechanisms to handle rolled stock or tear sheet (fanfold) stock, label printers differ from regular printers. A variety of label materials, such as paper and synthetic polymer (plastic) materials, are used by label printers.

 

Passen Sie die Recherche an Ihre Anforderungen an

Wir können die Analyse und den Umfang optimieren und anpassen, die durch unsere Standardangebote nicht abgedeckt werden. Diese Flexibilität hilft Ihnen dabei, genau die Informationen zu erhalten, die Sie für Ihre Geschäftsplanung und Entscheidungsfindung benötigen.

Markt für Etikettendrucker:

Markt für Etikettendrucker

  • CAGR (2023 – 2031)
    6,4 %
  • Marktgröße 2023
    5,93 Milliarden US-Dollar
  • Marktgröße 2031
    9,71 Milliarden US-Dollar

Marktdynamik

WACHSTUMSBESCHLEUNIGER
  • Aufstieg im Einzelhandel
ZUKUNFTSTRENDS
  • Künstliche Intelligenz im Etikettendruck
GELEGENHEITEN
  • Integration mit der Technologie der künstlichen Intelligenz (KI).

Schlüsselfiguren

  • Toshiba Tec Corporation
  • Honeywell International Inc.
  • Postek Electronics Co., Ltd.
  • Wasp-Barcode-Technologien
  • VIPColor Technologies Pte Ltd.
  • GoDEX International Co., Ltd.
  • Zebra Technologies Corp.
  • TSC Auto ID Technology Co., Ltd.
  • Sato Holdings Corporation
  • Seiko Epson Corporation

Regionaler Überblick

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Süd- und Mittelamerika
  • Naher Osten und Afrika

Marktsegmentierung

Typ
  • Industriell
  • Desktop
  • Handy, Mobiltelefon
Technologie
  • Thermotransfer
  • Direkt thermisch
  • Nicht thermisch
Endverbraucherindustrie
  • Herstellung
  • Einzelhandel
  • Transport & Logistik
  • Gesundheitspflege
  • FMCG
  • Unterhaltung
  • Andere
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

 

Markttreiber und Chancen für Etikettendrucker

 

Aufstieg im Einzelhandel zum Favour Market

Weltweit steigen das verfügbare Einkommen und die Kaufkraft der Verbraucher, was zum Kauf verschiedener Einzelhandelsprodukte führt. Darüber hinaus führt das Bevölkerungswachstum auch zu einer Nachfrage nach Einzelhandelsprodukten. Somit erzeugt das Wachstum im Einzelhandelssektor und in der E-Commerce-Branche die Nachfrage nach Geräten und Maschinen wie Etikettendruckern, die den Betrieb in diesen Branchen beschleunigen, um die Nachfrage der Kunden rechtzeitig zu erfüllen. Drucker wie Preisetikettendrucker und Barcodedrucker gewährleisten, dass Waren angemessen verfolgt, mit Preisen versehen und den Verbrauchern angezeigt werden. Da die Informationen auf dem Etikett Einzelhändlern dabei helfen, ihre Lagerbestände zu verwalten und Produkte effizient zu lagern, nimmt die Nachfrage nach Etikettendruckern im Einzelhandel zu.

 

Künstliche Intelligenz im Etikettendruck – eine Chance im Etikettendruckermarkt

Heutzutage, da sich die digitale Landschaft ständig verändert, suchen Unternehmen aller Branchen immer nach neuen und kreativen Wegen, um ihre Abläufe zu verbessern und sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Der Etikettendruck ist nur einer der vielen Bereiche des Geschäftsbetriebs, die künstliche Intelligenz (KI) das Potenzial hat, vollständig zu verändern. Unternehmen können KI nutzen, um den Designprozess zu automatisieren und mithilfe ausgefeilter Algorithmen schöne Etiketten zu erstellen. Große Datenmengen wie Designelemente, Branchentrends und Verbraucherpräferenzen können von KI-Algorithmen analysiert werden, um individuelle Etikettendesigns für bestimmte Marken oder Produkte zu erstellen. Durch die Implementierung KI-gestützter Qualitätskontrollsysteme können Unternehmen garantieren, dass ihre Etiketten die höchsten Standards an Genauigkeit und Ästhetik erfüllen. Dieser Faktor wird letztendlich die Kundenzufriedenheit und den Ruf der Marke verbessern. Solche Vorteile der KI beim Etikettendruck werden die Nachfrage nach fortschrittlichen Druckern steigern und lukrative Wachstumschancen für den Etikettendruckermarkt schaffen.

 

Segmentierungsanalyse des Etikettendrucker-Marktberichts

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Marktanalyse für Etikettendrucker beigetragen haben, sind Typ, Technologie und Endverbraucherindustrie.

  • Je nach Typ ist der Markt in Industrie-, Desktop- und Mobilgeräte unterteilt. Das Desktop-Segment hatte im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.
  • Technisch gesehen ist der Markt in Thermotransfer , Direktthermotechnik und Nichtthermotechnik unterteilt. Das Direktthermosegment hielt im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • Basierend auf der Endverbrauchsbranche ist der Markt in Fertigung, Einzelhandel, Transport und Logistik, Gesundheitswesen, FMCG, Unterhaltung und andere unterteilt. Das Einzelhandelssegment hielt im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.

 

Analyse der Marktanteile von Etikettendruckern nach Geografie

Der geografische Umfang des Etikettendrucker-Marktberichts ist hauptsächlich in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika/Süd- und Mittelamerika.

Gemessen am Umsatz hatte Nordamerika den größten Marktanteil bei Etikettendruckern. Die USA, Kanada und Mexiko gehören zu den wichtigsten Ländern Nordamerikas. Die steigende Nachfrage nach Etikettendruckern aus Endverbraucherbranchen wie Fertigung, Einzelhandel, Logistik und anderen treibt das Marktwachstum in der Region voran. Das Bevölkerungswachstum in der Region führt zu einer weiteren Nachfrage nach verschiedenen Produkten und Dienstleistungen, für die Etiketten mit allen produktbezogenen Informationen erforderlich sind, was die Nachfrage nach Etikettendruckern weiter ankurbelt.

 

Umfang des Etikettendrucker-Marktberichts

BerichtsattributEinzelheiten
Marktgröße im Jahr 20235,93 Milliarden US-Dollar
Marktgröße bis 20319,71 Milliarden US-Dollar
Globale CAGR (2023–2031)6,4 %
Historische Daten2021-2022
Prognosezeitraum2024-2031
Abgedeckte SegmenteNach Typ
  • Industriell
  • Desktop
  • Handy, Mobiltelefon
Durch Technologie
  • Thermotransfer
  • Direkt thermisch
  • Nicht thermisch
Nach Endverbraucherbranche
  • Herstellung
  • Einzelhandel
  • Transport & Logistik
  • Gesundheitspflege
  • FMCG
  • Unterhaltung
  • Andere
Abgedeckte Regionen und LänderNordamerika
  • UNS
  • Kanada
  • Mexiko
Europa
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland
  • Italien
  • Rest von Europa
Asien-Pazifik
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Australien
  • Rest der Asien-Pazifik-Region
Süd- und Mittelamerika
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Rest von Süd- und Mittelamerika
Naher Osten und Afrika
  • Südafrika
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Rest des Nahen Ostens und Afrikas
Marktführer und wichtige Unternehmensprofile
  • Toshiba Tec Corporation
  • Honeywell International Inc.
  • Postek Electronics Co., Ltd.
  • Wasp-Barcode-Technologien
  • VIPColor Technologies Pte Ltd.
  • GoDEX International Co., Ltd.
  • Zebra Technologies Corp.
  • TSC Auto ID Technology Co., Ltd.
  • Sato Holdings Corporation
  • Seiko Epson Corporation
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

 

Marktnachrichten und aktuelle Entwicklungen für Etikettendrucker

Der Markt für Etikettendrucker wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, zu denen wichtige Unternehmenspublikationen, Verbandsdaten und Datenbanken gehören. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt:

  • Im Februar 2023 kündigte Epson seine ersten Etikettendrucker speziell für Handwerker und den Heimgebrauch an. Die LabelWorks LW-C610 und LW-C410 sind leicht, tragbar und einfach mobil zu bedienen, sodass sie sich ideal zum Aufräumen, Organisieren und Basteln im gesamten Zuhause und Büro eignen. (Quelle: Epson, Pressemitteilung, 2023)
  • Im Mai 2023 kündigte Newland AIDC, ein führendes Unternehmen in der automatischen Identifikations- und Datenerfassungsbranche, die Einführung seines ersten Etikettendruckers an, des NLS-LP410. Der neue Thermotransfer-Etikettendrucker ist die neueste Ergänzung der umfassenden Produktlinie des Unternehmens, die Barcodescanner, mobile Terminals, interaktive Kioske und OEM-Scan-Engines umfasst. (Quelle: Newland AIDC, Pressemitteilung, 2023)
  • Im April 2023 kündigte SATO, ein weltweit führender Anbieter von Barcode-Druck-, Etikettierungs- und Auto-ID-Lösungen, die Einführung des CT4-LX-HC an, eines speziellen intelligenten und intuitiven 4-Zoll-Etikettendruckers für den Gesundheitssektor. Der CT4-LX-HC ist ein außergewöhnlich vielseitiger Desktop-Drucker, der für eine erstklassige Patienten- und Verbraucherversorgung entwickelt wurde. Es verfügt außerdem über ein antimikrobielles Gehäuse, das mit Desinfektionstüchern abgewischt werden kann, um das Risiko von Infektionen und Rekontaminationen im klinischen Umfeld zu minimieren. (Quelle: SATO, Pressemitteilung, 2023)

 

Abdeckung und Ergebnisse des Etikettendrucker-Marktberichts

Der Bericht „Marktgröße und Prognose für Etikettendrucker (2021–2031)“ bietet eine detaillierte Analyse des Marktes in den folgenden Bereichen:

  • Marktgröße und Prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die im Geltungsbereich abgedeckt sind
  • Marktdynamiken wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige Zukunftstrends
  • Detaillierte PEST/Porter's Five Forces- und SWOT-Analyse
  • Globale und regionale Marktanalyse, die wichtige Markttrends, Hauptakteure, Vorschriften und aktuelle Marktentwicklungen abdeckt
  • Branchenlandschafts- und Wettbewerbsanalyse, die Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominente Akteure und aktuelle Entwicklungen umfasst
  • Detaillierte Firmenprofile
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

Frequently Asked Questions


What is the estimated market size for the global label printer market in 2023?

The global label printer market was estimated to be US$ 5.93 billion in 2023 and is expected to grow at a CAGR of 6.4% during the forecast period 2023 - 2031.

What are the driving factors impacting the global label printer market?

The rise in the retail industry and demand from the pharmaceutical sector are the major factors that propel the global label printer market.

What are the future trends of the global label printer market?

Integration with artificial intelligence (AI) technology is anticipated to play a significant role in the global label printer market in the coming years.

Which are the key players holding the major market share of the global label printer market?

The key players holding majority shares in the global label printer market are Toshiba Tec Corporation; Honeywell International Inc.; Postek Electronics Co., Ltd.; Wasp Barcode Technologies; and VIPColor Technologies Pte Ltd.

What will be the market size of the global label printer market by 2031?

The global label printer market is expected to reach US$ 9.71 billion by 2031.

What is the incremental growth of the global label printer market during the forecast period?

The incremental growth expected to be recorded for the global label printer market during the forecast period is US$ 3.78 billion.

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports