Markt für Militärantennen – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPRE00004610
  • Category : Aerospace and Defense
  • Status : Data Released
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Die Marktgröße für Militärantennen wird bis 2031 voraussichtlich 5,66 Milliarden US-Dollar erreichen, gegenüber 3,64 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023. Es wird erwartet, dass der Markt im Zeitraum 2023–2031 eine jährliche Wachstumsrate von 5,7 % verzeichnen wird. Die Endnutzer militärischer Antennen können je nach expliziter Anwendung und der für Verteidigung und Sicherheit zuständigen Organisation wechseln. Es kann von Streitkräften wie Luftstreitkräften, nationalen Armeen, Seestreitkräften und Grenzschutzbehörden genutzt werden. Es kann auch in militärischen Flugsicherungssystemen eingesetzt werden. Die Endnutzer militärischer Antennen können je nach geopolitischem Kontext und den spezifischen Anforderungen jedes Landes oder jeder Organisation, z. B. Bodenstützpunkte, Marine- und Luftplattformen, variieren.

Marktanalyse für Militärantennen

Hersteller entwickeln verschiedene Arten von Antennen mit niedrigen, mittleren und hohen Frequenzen, um den Anforderungen der Endbenutzer gerecht zu werden. Während der gesamten Herstellung werden Qualitätskontrollprozesse eingesetzt, um sicherzustellen, dass das Endprodukt den Standards gemäß den Anforderungen des Endbenutzers entspricht. Dazu gehört die Inspektion der Rohmaterialien, die Überprüfung der Genauigkeit der Abmessungen und das Verständnis der Anwendung von Antennen auf verschiedenen Plattformen wie Marine, Boden oder Luft . Zu den großen Herstellern von Militärantennen, die auf dem Markt tätig sind, gehören BAE Systems, Thales SA, Comrod Communication AS, Eylex Pty Ltd, L3Harris Technologies Inc, Hascall-Denke Corp, Lockheed Martin Corp, MTI Wireless Edge Ltd, Raytheon Technologies Corp und Rohde und Schwarz GmbH und Co KG.

Überblick über den Markt für Militärantennen

Rohstoff- und Komponentenlieferanten, die auf dem Markt für Militärantennen tätig sind, stellen Polymermatrix, Eisen, Nickel, Metalllegierungen, Kohlefasern und Graphit zur Herstellung von Militärantennen bereit. Lieferanten spielen eine wichtige Rolle bei der Sicherstellung der Qualität und Verfügbarkeit des Produkts und ihre Geschäftstätigkeit wirkt sich auf die gesamte Lieferkette aus. Die Auswahl der Rohstoffe hängt von der gewünschten Qualität, Textur, Funktionalität und Widerstandsfähigkeit ab, die in Kommunikations-, Navigations- und Überwachungssystemen erforderlich sind . Schwankungen der Rohstoffpreise können sich jedoch auf die Produktionskosten und den Gesamtpreis des Produkts auswirken.

Passen Sie die Recherche an Ihre Anforderungen an

Wir können die Analyse und den Umfang optimieren und anpassen, die durch unsere Standardangebote nicht abgedeckt werden. Diese Flexibilität hilft Ihnen dabei, genau die Informationen zu erhalten, die Sie für Ihre Geschäftsplanung und Entscheidungsfindung benötigen.

Markt für Militärantennen:

Markt für Militärantennen

  • CAGR (2023 – 2031)
    5,7 %
  • Marktgröße 2023
    3,64 Milliarden US-Dollar
  • Marktgröße 2031
    5,66 Milliarden US-Dollar

Marktdynamik

WACHSTUMSBESCHLEUNIGER
  • Steigende Verteidigungsausgaben; Zunehmende Integration elektronisch gesteuerter Phased-Array-Antennen
ZUKUNFTSTRENDS
  • Einsatz von Gegenmaßnahmensystemen
GELEGENHEITEN
  • Entwicklung ultrakompakter Antennen für Verteidigungskommunikationssysteme
  • Entwicklung von Kommunikationssystemen für unbemannte Luftfahrzeuge (UAV).

Schlüsselfiguren

  • Thales SA
  • Comrod Communication AS
  • Eylex Pty Ltd
  • L3Harris Technologies Inc
  • Hascall-Denke Corp
  • Lockheed Martin Corp
  • MTI Wireless Edge Ltd
  • Raytheon Technologies Corp
  • Rohde & Schwarz GmbH & Co KG
  • BAE Systems Plc

Regionaler Überblick

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Süd- und Mittelamerika
  • Naher Osten und Afrika

Marktsegmentierung

Typ
  • Aperturantennen
  • Dipolantennen
  • Wanderwellenantennen
  • Monopolantennen
  • Rahmenantennen
  • Array-Antennen
Frequenz
  • Hochfrequenz
  • Sehr hohe Frequenz
  • Ultrahochfrequenz
Plattform
  • Marine
  • Boden
  • In der Luft
Anwendung
  • Kommunikation
  • Telemetrie
  • Elektronische Kriegsführung
  • Überwachung
  • Navigation
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

Treiber und Chancen des Militärantennenmarktes

Zunehmende Integration elektronisch gesteuerter Phased-Array-Antennen

Die zunehmende Verbreitung mobiler Kommunikationslösungen, vor allem für Militärfahrzeuge, Kampfflugzeuge und Marineschiffe, steigert die Nachfrage nach elektronisch gesteuerten Phased-Array-Antennen. Die fortschrittlichen Array-Antennen können die Verfolgung und Aufrechterhaltung von Satellitenverbindungen auch dann unterstützen, wenn sich die Fahrzeuge bewegen. Es besteht ein steigender Bedarf an fortschrittlichen Technologien, um den sich ständig ändernden Anforderungen auf dem Schlachtfeld gerecht zu werden. Im Oktober 2023 brachte Keysight Technologies, Inc. beispielsweise die Lösung zur Steuerung und Kalibrierung von Phased-Array-Antennen auf den Markt, die es Satellitenentwicklern ermöglicht, aktive elektronisch gescannte Arrays speziell für Satellitenkommunikationsanwendungen herzustellen, um ihre Designs zum Zeitpunkt der Validierung zu testen.

Zunehmende Vorfälle eines instabilen geopolitischen Szenarios und das Aufkommen moderner Kriegstechnologien

Das zunehmend instabile geopolitische Szenario weltweit in Bezug auf Indien-Pakistan, China-Taiwan, China-Indien, Russland-Ukraine, Russland-USA und den Israel-Palästina-Krieg steigert die Nachfrage nach fortschrittlichen Überwachungs-, Kommunikations- und Navigationssystemen. Instabile geopolitische Ereignisse wie Kriege zwischen Nationen gefährden das gemeinsame Leben und erhöhen auch die Bedrohung und Unsicherheit der nationalen Sicherheit. Dies ist der Hauptgrund für die zunehmende Konzentration auf die Stärkung der Sicherheitskräfte zur Bekämpfung solcher unerwünschten Situationen. Die fortschrittlichen Kommunikations- und Überwachungssysteme erleichtern die Entwicklung einer umfassenden und genauen Analyse und unterstützen präzisere Bedrohungsbewertungen und Zielangriffe. Moderne Kriegsführungsszenarien betonen daher ein erhöhtes Situationsbewusstsein, einen schnellen Datenaustausch, integrierte Verteidigungssysteme, eine verbesserte Zielbekämpfung, Fähigkeiten zur elektronischen Kriegsführung und die Einhaltung sich entwickelnder Bedrohungen. Daher treibt die zunehmende Verbreitung fortschrittlicher Kriegsgeräte und -ausrüstung die Entwicklung von Hochfrequenz-Militärantennen weiter voran, um den modernen Anforderungen auf dem Schlachtfeld gerecht zu werden. Beispielsweise wird erwartet, dass das in Washington ansässige Netzwerklösungsunternehmen Cambium Networks im Jahr 2023 auf der Jahrestagung und Ausstellung 2023 der Association of United States Army sein neues strahlgesteuertes Außengerät PTP 700 vorführt, das mit einer fortschrittlichen Antenne ausgestattet ist , arbeitete die Space Force mit der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) zusammen, um die wachsende Zahl von Militärsatelliten im Orbit zu verwalten. Es wird erwartet, dass Space Force in kommenden Projekten NOAA-Antennen für seine militärischen Satellitenmissionen einsetzen wird.

Segmentierungsanalyse des Militärantennen-Marktberichts

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Marktanalyse für Militärantennen beigetragen haben, sind Antennentyp, Frequenz, Plattform, Anwendung und Geografie.

  • Basierend auf dem Antennentyp wurde der Militärantennenmarkt in Aperturantennen, Dipolantennen, Wanderwellenantennen, Monopolantennen, Rahmenantennen, Array-Antennen und andere unterteilt. Das Segment der Dipolantennen hatte im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.
  • Nach Frequenz wurde der Markt in Hochfrequenz, Sehrhochfrequenz und Ultrahochfrequenz unterteilt. Das Hochfrequenzsegment hatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • Hinsichtlich der Plattform wurde der Markt in See-, Boden- und Luftfahrzeuge unterteilt. Das Bodensegment dominierte im Jahr 2023 den Markt.
  • Je nach Anwendung wurde der Markt in Kommunikation, Telemetrie, elektronische Kriegsführung, Überwachung und Navigation unterteilt. Das Kommunikationssegment hielt im Jahr 2023 den größten Marktanteil.

Analyse des Marktanteils militärischer Antennen nach Geografie

Der geografische Umfang des Militärantennen-Marktberichts ist hauptsächlich in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika.

Nordamerika hat den Markt für Militärantennen im Jahr 2023 dominiert und dürfte seine Dominanz auch im Prognosezeitraum beibehalten. Darüber hinaus hatte Europa im Jahr 2023 den zweitgrößten Anteil, gefolgt vom asiatisch-pazifischen Raum. Darüber hinaus dürfte der asiatisch-pazifische Raum bis 2031 die europäische Region überholen. Europa ist eine der wichtigsten Regionen, wenn es um Fortschritte im Verteidigungssektor geht. Die wachsende geopolitische Instabilität zwischen Ländern wie der Ukraine und Russland steigert die Nachfrage nach starken und fortschrittlichen Überwachungs- und Kommunikationsgeräten und -systemen im militärischen Sektor. Russland, Deutschland, Frankreich, Italien und das Vereinigte Königreich sind einige der Länder mit den größten Militärausgaben. Die zunehmende Verbreitung bodengestützter Langfrequenzantennen zur Abdeckung größerer Gebiete ist einer der wichtigsten Trends auf dem Markt für Militärantennen. Die zunehmende Integration satellitengestützter Kommunikationsgeräte zur Erfüllung der Anforderungen von Luft- und Seestreitkräften ist einer der Schlüsselfaktoren für den Militärantennenmarkt.

Umfang des Militärantennen-Marktberichts

BerichtsattributEinzelheiten
Marktgröße im Jahr 20233,64 Milliarden US-Dollar
Marktgröße bis 20315,66 Milliarden US-Dollar
Globale CAGR (2023–2031)5,7 %
Historische Daten2021-2022
Prognosezeitraum2024-2031
Abgedeckte SegmenteNach Typ
  • Aperturantennen
  • Dipolantennen
  • Wanderwellenantennen
  • Monopolantennen
  • Rahmenantennen
  • Array-Antennen
Nach Häufigkeit
  • Hochfrequenz
  • Sehr hohe Frequenz
  • Ultrahochfrequenz
Nach Plattform
  • Marine
  • Boden
  • In der Luft
Auf Antrag
  • Kommunikation
  • Telemetrie
  • Elektronische Kriegsführung
  • Überwachung
  • Navigation
Abgedeckte Regionen und LänderNordamerika
  • UNS
  • Kanada
  • Mexiko
Europa
  • Vereinigtes Königreich
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland
  • Italien
  • Rest von Europa
Asien-Pazifik
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Australien
  • Rest der Asien-Pazifik-Region
Süd- und Mittelamerika
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Rest von Süd- und Mittelamerika
Naher Osten und Afrika
  • Südafrika
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Rest des Nahen Ostens und Afrikas
Marktführer und wichtige Unternehmensprofile
  • Thales SA
  • Comrod Communication AS
  • Eylex Pty Ltd
  • L3Harris Technologies Inc
  • Hascall-Denke Corp
  • Lockheed Martin Corp
  • MTI Wireless Edge Ltd
  • Raytheon Technologies Corp
  • Rohde & Schwarz GmbH & Co KG
  • BAE Systems Plc
  • Beispiel-PDF zeigt die Inhaltsstruktur und die Art der Informationen mit qualitativer und quantitativer Analyse.

Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Militärantennenmarkt

Der Militärantennenmarkt wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, zu denen wichtige Unternehmenspublikationen, Verbandsdaten und Datenbanken gehören. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Entwicklungen und Strategien auf dem Markt für Militärantennen:

  • Im Juli 2023 gab L3Harris Technologies einen Auftrag von Maxar Technologies über die Entwicklung und den Bau von Reflektorantennen für zwei geostationäre Kommunikationssatelliten bekannt. Die beiden neun Meter langen, aufrollbaren Mesh-Reflektorantennen werden Hochleistungssignale und eine verbesserte Servicequalität im gesamten Abdeckungsgebiet der Satelliten liefern. Ähnlich einem Regenschirm ist die Antenne aufgrund ihrer flexiblen Architektur zusammenklappbar, leicht, kompakt und lässt sich problemlos in nahezu jede Raumfahrzeugkonfiguration integrieren. (Quelle: L3Harris Technologies, Pressemitteilung/Unternehmenswebsite/Newsletter)
  • Im Oktober 2023 sicherte sich MTI Wireless Edge Ltd, der Technologiekonzern, der für seine hochmodernen Kommunikations- und Hochfrequenzlösungen bekannt ist, umfangreiche Aufträge von den indischen Geschäftsbereichen zweier großer Originalgerätehersteller (OEMs) im Gesamtwert von rund 0,6 Millionen US-Dollar für unseren Bundesstaat. hochmoderne 5G-Backhaul-Antennenlösung. (Quelle: MTI Wireless Edge Ltd, Pressemitteilung/Unternehmenswebsite/Newsletter)

Abdeckung und Ergebnisse des Militärantennen-Marktberichts

Der Bericht „Marktgröße und Prognose für Militärantennen (2021–2031)“ bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Marktgröße und Prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die im Geltungsbereich abgedeckt sind
  • Marktdynamiken wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige Zukunftstrends
  • Detaillierte Analyse der fünf Kräfte von Porter
  • Globale und regionale Marktanalyse, die wichtige Markttrends, Hauptakteure, Vorschriften und aktuelle Marktentwicklungen abdeckt
  • Branchenlandschafts- und Wettbewerbsanalyse, die Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominente Akteure und aktuelle Entwicklungen umfasst
  • Detaillierte Unternehmensprofile mit SWOT-Analyse
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports