Markt für gekühlte Snacks – Erkenntnisse aus globaler und regionaler Analyse – Prognose bis 2031

Publication Month : May 2021

  • Report Code : TIPRE00022538
  • Category : Food and Beverages
  • Status : Published
  • No. of Pages : 146
Inquire Before Buy

PRICING

$4550

$2730

Der Markt für gekühlte Snacks wurde im Jahr 2021 auf 52.042,62 Millionen US-Dollar geschätzt und soll bis 2028 73.768,51 Millionen US-Dollar erreichen; Von 2021 bis 2028 wird ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 5,1 % erwartet.

Gekühlte Snacks sind definiert als jene Formen von Snacks, die gekühlt werden müssen, um ihre Lebensmittelqualität intakt zu halten und ihre Haltbarkeit zu verlängern. Solche Snacks werden unter bestimmten Temperaturbedingungen zubereitet und aufbewahrt, um ihre allgemeine Authentizität zu bewahren und dem Endverbraucher einen bequemen Lebensmittelverzehr zu bieten. Zu den gekühlten Snacks zählen unter anderem Snacks auf Käsebasis, Joghurtsnacks, Snackriegel, Spezialdesserts, Dips und Aufstriche. Mit der Veränderung des Verbraucherlebensstils, dem Wandel der Erwerbsbevölkerung und der wachsenden Vorliebe für natürliche und frische Lebensmittel wird die Nachfrage nach gekühlten Snacks vor allem bei den Millennials steigen.



Im Jahr 2021 hat Europa dazu beigetragen den größten Marktanteil. Frische Snacks, die gekühlt werden müssen, sind zu einem wesentlichen Bestandteil dieser neuen Art des Essens geworden, da Frische ein Gefühl der Gesundheit ausstrahlt, das haltbare Snacks oft nicht haben. Darüber hinaus sorgen jüngste Fortschritte bei Kühlmethoden und -techniken dafür, dass die Produkte ihren Nährwert nicht verlieren. Das zunehmende Bewusstsein der Verbraucher für proteinreiche Lebensmittel, die steigende Nachfrage nach Fertiggerichten und die wachsende Beliebtheit von gekühlten Snacks sind die Hauptfaktoren, die das Wachstum des Marktes für gekühlte Snacks in Europa ankurbeln.



Der COVID-19-Ausbruch sorgte für Störungen auf dem Markt für gekühlte Snacks, da es zu einer Verlangsamung der Rohstoffproduktion, Einschränkungen in der Lieferkette und Handelsbewegungen, einem Rückgang der Baunachfrage und einem Rückgang bei neuen Projekten kam. Da die Volkswirtschaften jedoch eine Wiederbelebung ihrer Geschäftstätigkeit planen, ist davon auszugehen, dass die Nachfrage nach gekühlten Snacks in den kommenden Monaten steigen wird. Darüber hinaus arbeiten die meisten Menschen jetzt von zu Hause aus, und diese Änderung des Lebensstils hat Familien noch mehr dazu inspiriert, Lebensmittel online zu kaufen und länger zu lagern. Die Menschen sind auf der Suche nach nachhaltigen, gekühlten Snacks als gesunde Snackmöglichkeit; Dies bietet den Marktteilnehmern außerdem die Möglichkeit, ihre Verluste auszugleichen und ihr Geschäft über Online-Plattformen auszubauen. Laut dem im November 2020 im American Journal of Agriculture Economics veröffentlichten Bericht stieg die Nachfrage nach frischem Obst und Gemüse, Getreide und Tiefkühlkost während der Pandemie am stärksten an, wovon kleine landwirtschaftliche Betriebe gegenüber Agrarunternehmen profitierten. Dadurch stieg der Umsatz um 5,7 % und die Kundenzahl um 4,9 %. Die Vielfalt der Lebensmittelprodukte wird auf der E-Commerce-Plattform mit einem höheren Anteil verkauft, was darauf hindeutet, dass die Konzentration der Verkäufe auf Nischenprodukte zunehmen könnte, da immer mehr Verbraucher von Online-Plattformen angezogen werden. Doch trotz der Schwierigkeiten, mit denen Lebensmittelkäufer während der COVID-19-Pandemie konfrontiert waren, darunter Lebensmittelvorräte, begrenzte öffentliche Verkehrsmittel und verkürzte Öffnungszeiten vor allem in Supermärkten und Lebensmittelgeschäften, haben die meisten Käufer in entwickelten Ländern wie den USA weiterhin einen angemessenen Zugang zu Lebensmitteln Lebensmittel (nach Angaben der US-amerikanischen Food and Drug Administration 2020). Darüber hinaus ergreifen Lebensmittelverarbeitungsunternehmen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, um den persönlichen Kontakt zu verringern. Zu den von den Unternehmen befolgten Sicherheitsmaßnahmen gehören die Begrenzung des direkten Kontakts mit LKW-Fahrern und Besuchern, die Stärkung und Kommunikation angemessener Hygienepraktiken sowie die Durchführung umfassender Hygienemaßnahmen und die Vermeidung von Personalkontakten während Schichtwechseln. Angesichts all dieser Faktoren kann davon ausgegangen werden, dass die Nachfrage nach gekühlten Snacks in Zeiten nach der Pandemie voraussichtlich weiter steigen wird.



Geografischer Überblick über den Markt für gekühlte Snacks




Markteinblicke



Steigerung des Verbraucherbewusstseins für proteinreiche Lebensmittel



Protein ist ein enormer Nährstoff, der in den meisten Snacks enthalten ist, auch in gekühlten Snacks. Der Proteingehalt wird in vielen Snacksegmenten als primäre funktionelle Zutat hervorgehoben. Proteine sind die Bausteine zur Aufrechterhaltung der Struktur und Funktionen des menschlichen Körpers. Heutzutage tendieren ernährungs- und gesundheitsbewusste Verbraucher dazu, gesunde Snacks zu bevorzugen, die reich an Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und anderen Nährwertprofilen sind. Die Proteinaufnahme trägt dazu bei, das richtige Wachstum und die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und schwangeren Frauen zu fördern. Verschiedene Studien zeigen, dass eine proteinreiche Ernährung zum Aufbau von Muskelmasse und Kraft beiträgt und Muskelabbau während der Gewichtskontrolle oder Gewichtsabnahme verhindert. Menschen, die mehr Protein zu sich nehmen, können ihre Knochenmasse tendenziell besser erhalten und haben ein viel geringeres Risiko für Osteoporose und Frakturen. Eine hohe Proteinaufnahme hat den Stoffwechsel angekurbelt, was zu einer hohen Kalorienverbrennung führt. Diese Vorteile von Proteinen locken Verbraucher daher zu proteinreichen Lebensmitteln und Getränken, die auf dem Markt erhältlich sind. Angesichts der Marktnachfrage bieten Convenience-Food-Hersteller daher gekühlte Snacks mit Nüssen, Obst, Gemüse und anderen gesunden Zutaten an. Gemischte Nüsse und Samen, Kürbiskerne, griechischer Joghurt, Proteinriegel, Käse-Popcorn und Hüttenkäse sind einige der proteinreichen Snacks, die auf dem Markt erhältlich sind. Der zunehmende Konsum von Pflanzenprotein sowie der wachsende Trend zu Clean-Label-, glutenfreien und natürlichen Produkten tragen ebenfalls zum Markt für gekühlte Snacks bei. Manche Menschen bevorzugen an einem anstrengenden Tag kleine, mahlzeitenähnliche Snacks, die sogar die schwere Mahlzeit ersetzen können. Proteinbasierte Snacks erfreuen sich darüber hinaus bei Sportlern, Sportlern und Bodybuildern großer Beliebtheit. Dies führt bei Verbrauchern weltweit zu einer enormen Nachfrage nach gekühlten Snacks.



Typ-Einblicke



Basierend auf dem Typ ist der weltweite Markt für gekühlte Snacks in Backwaren und Süßwaren, Obst und Gemüse, Joghurt, Fleischsnacks, Sandwiches und herzhafte Snacks und andere unterteilt. Das Obst- und Gemüsesegment gehört zu den lukrativen Segmenten und dominiert 2021 den Markt für gekühlte Snacks. Obst und Gemüse sind mit den Vitaminen und Antioxidantien angereichert, nach denen kluge Käufer heutzutage suchen. Rund 60 % der Verbraucher achten bei der Auswahl eines Snacks auf zusätzliche Gesundheitsvorteile, die über die einfache Ernährung hinausgehen. Sie suchen nach Snacks, die Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Außerdem sind die Millennials bereit, für praktische oder gekühlte Snacks wie verzehrfertiges frisches Obst und Gemüse etwas mehr zu zahlen. Der Fruchtsnack ist meist eine süße Süßware. Fruchtsnacks ähneln Gummibonbons. Der Hauptbestandteil von Fruchtsnacks ist Zucker, insbesondere raffinierter Zucker, der aus konzentriertem weißem Traubensaft und Apfelsaft gewonnen wird. Manche Fruchtsnacks enthalten mehr Zucker als Gummibonbons und haben regelmäßig weniger Eiweiß. Fruchtsnacks erfreuen sich aufgrund ihrer Bequemlichkeit, ihres bonbonähnlichen Geschmacks und der Positionierung des Produkts als gesünder im Vergleich zu Süßigkeiten zunehmender Beliebtheit



Globaler Markt für gekühlte Snacks nach Typ – 2021 und 2028



< p>Einblicke in die Vertriebskanäle



Basierend auf den Vertriebskanälen ist der globale Markt für gekühlte Snacks in Supermärkte und Hypermärkte, Convenience-Stores, Online-Einzelhandel und andere unterteilt. Das Segment Supermärkte und Verbrauchermärkte hatte im Jahr 2021 den größten Marktanteil. Verbrauchermärkte und Supermärkte bieten Produkte verschiedener Marken an einem Ort zu erschwinglichen Preisen im Vergleich zu anderen Vertriebskanälen an. Außerdem werden die Produkte verschiedener Marken in der Nähe platziert, um Käufern die Auswahl geeigneter Produkte in kürzerer Zeit zu erleichtern. Darüber hinaus ermutigen Faktoren wie problemlose Transaktionen, Großeinkäufe, besserer Service und ein angenehmes Kundenerlebnis Käufer dazu, in Verbrauchermärkten und Supermärkten einzukaufen. Die Hersteller von gekühlten Snackprodukten verkaufen ihre Produkte direkt an den Händler oder Großhändler, der wiederum die Verbrauchermärkte und Supermärkte beliefert. Der Händler in Verbrauchermärkten und Supermärkten hält das Sortiment eines bestimmten Produkts entsprechend den Anforderungen und der Nachfrage der Verbraucher bereit. Für neue Marktteilnehmer ist es außerdem eine bequeme und kostengünstige Möglichkeit, ihre Produkte über diese Kanäle zu bewerben. Die hohe Kundenfrequenz in Verbrauchermärkten und Supermärkten macht es den Herstellern leicht, ihren Kundenstamm gezielt anzusprechen. Darüber hinaus minimiert die Massenlieferung von Produkten an diese Orte die Betriebskosten für die Hersteller, was zu einer hohen Gewinnspanne führt. Der Verkauf von gekühlten Snacks in Verbrauchermärkten und Supermärkten steigt von Tag zu Tag, da diese Orte zunehmend frequentiert werden, insbesondere durch Käufer aus der Mittelschicht. Die breite Verfügbarkeit von gekühlten Snackprodukten verschiedener Marken zu einem niedrigeren Preis hat Kunden dazu ermutigt, gekühlte Snacks in Verbrauchermärkten und Supermärkten zu kaufen.



Strategische Einblicke



Mondelez International, Inc.; Nestlé, SA; General Mills Inc.; Die Kraft Heinz Company; Ohi-Bar; Pepsico; Conagra Brands, Inc; Mars Incorporated; Danone SA; und Hormel Foods Corporation gehören zu den etablierten Akteuren auf dem globalen Markt für gekühlte Snacks. Diese Unternehmen bieten ihre Produkte weltweit an und können so einen breiteren Kundenstamm ansprechen. Die großen Marktteilnehmer konzentrieren sich stark auf die Entwicklung qualitativ hochwertiger und innovativer Produkte, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. In den letzten Jahren haben die am Markt tätigen Unternehmen das enorme Potenzial erkannt, das der Markt für gekühlte Snacks bietet, und verfolgen Strategien wie Fusionen und Übernahmen sowie Produkteinführungen. Beispielsweise gab Mars im November 2020 die Übernahme von KIND North America bekannt. Die Partnerschaft wird auf Wachstum in allen Regionen und Kategorien aufbauen. Durch die Zusammenarbeit ist KIND in über 35 Länder (darunter China, Deutschland und Frankreich) und in acht Kategorien (einschließlich Tiefkühl- und Kühlprodukte) expandiert und hat neue Produkte wie KIND Bark, KIND Frozen Bars und KIND Smoothie auf den Markt gebracht Schüsseln.



Berichts-Spotlights



  • Fortschrittliche Branchentrends auf dem globalen Markt für gekühlte Snacks, um den Spielern bei der Entwicklung wirksamer langfristiger Strategien zu helfen
  • Angenommene Geschäftswachstumsstrategien nach entwickelten und sich entwickelnden Märkten
  • Quantitative Analyse des globalen Marktes für gekühlte Snacks von 2021 bis 2028
  • Schätzung der Nachfrage nach gekühlten Snacks in verschiedenen Branchen
  • PEST-Analyse um die Wirksamkeit der in der Branche tätigen Käufer und Lieferanten bei der Vorhersage des Marktwachstums zu veranschaulichen.
  • Neueste Entwicklungen, um das wettbewerbsintensive Marktszenario und die Nachfrage nach gekühlten Snacks zu verstehen.
  • Markttrends und -aussichten gepaart mit Faktoren, die das Wachstum des Marktes für gekühlte Snacks vorantreiben und hemmen
  • Entscheidungsprozess durch Verständnis von Strategien, die das kommerzielle Interesse im Hinblick auf das globale Wachstum des Marktes für gekühlte Snacks untermauern
  • Marktgröße für gekühlte Snacks bei verschiedene Knotenpunkte des Marktes
  • Detaillierter Überblick und Segmentierung des globalen Marktes für gekühlte Snacks sowie seiner Dynamik in der Branche
  • Größe des Marktes für gekühlte Snacks in verschiedenen Regionen mit vielversprechenden Wachstumschancen
Markt für gekühlte Snacks, nach Typ
  • Backwaren und Süßwaren
  • Obst und Gemüse
  • Joghurt
  • Fleischsnacks
  • Sandwich und herzhafte Snacks
  • Sonstige
  • Markt für gekühlte Snacks, nach Vertriebskanal
  • Supermärkte und Hypermärkte
  • Convenience Store
  • Online-Einzelhandel
  • Andere

Firmenprofile< /p>

  • Mondelez International, Inc.
  • Nestlé, SA
  • General Mills Inc.
  • The Kraft Heinz Company
  • Ohi Bar
  • Pepsico
  • Conagra Brands, Inc
  • Mars Incorporated
  • Danone SA
  • Hormel Foods Corporation
Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

Frequently Asked Questions


Can you list some of the major players operating in the global refrigerated snacks market?

The major players operating in the global refrigerated snacks market are Mondelez International, Inc., Nestle S.A, General Mills, Inc., The Kraft Heinz Company, OHi bars, PepsiCo, Conagra Brands, Inc., Mars Incorporated, Danone S.A., Hormel Foods Corporation, and many others.

Which region held the largest share of the global refrigerated snacks market?

In 2021, the refrigerated snacks market was predominant by North America at the global level. The region is a developed market for refrigerated snacks due to the rising consumption of convenience products, including fruit and vegetable snacking, snack combos, cheese snacking, yogurt snacks, cookie dough, snack bars, sweet goods, and specialty desserts, and surging demand from ready to eat food products from the working population owing to busy lifestyles. A significant shift of the consumers towards a healthy lifestyle has led to increasing demand for food products that are healthy and tasty as well is propelling the market growth in the country over the past few years.

Based on distribution channel, which segment is leading the global refrigerated snacks market during the forecast period?

Among the three segments of distribution channel, supermarkets and hypermarkets segment has led the market in 2021. Hypermarkets and supermarkets offer products of different brands in one place with affordable prices compared to other distribution channels. Also, the products of different brands are placed nearby to facilitate buyers to select suitable products in less time. Apart from this, factors such as hassle-free transactions, bulk purchasing, better services, and pleasant customer experience encourage buyers to shop from hypermarkets & supermarkets. The refrigerated snack product manufacturers sell their products directly to the dealer or distributor, which is further supplied to the hypermarkets & supermarkets.

The List of Companies - Refrigerated Snacks Market

  1. Mondelez International, Inc.
  2. Nestle S.A
  3. General Mills, Inc.
  4. The Kraft Heinz Company
  5. OHi bars
  6. PepsiCo
  7. Conagra Brands, Inc.
  8. Mars Incorporated
  9. Danone S.A.
  10. Hormel Foods Corporation

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports