LATAM-Windelmarkt – Erkenntnisse aus globaler und regionaler Analyse – Prognose bis 2030

  • Report Code : TIPRE00038979
  • Category : Consumer Goods
  • Status : Published
  • No. of Pages : 137
Buy Now

Der LATAM-Windelmarkt soll von 8,47 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 auf 11,70 Milliarden US-Dollar im Jahr 2030 wachsen. Es wird erwartet, dass der Markt von 2022 bis 2030 eine jährliche Wachstumsrate von 4,1 % verzeichnen wird. Der Bericht enthält Wachstumsaussichten aufgrund der aktuellen LATAM-Windeln Markttrends und ihre vorhersehbaren Auswirkungen im Prognosezeitraum.

Markteinblicke und Analystenmeinung:

Windeln gehören zu den integralen Bestandteilen des Lebens von Eltern und Betreuern. Windeln werden mit verschiedenen umweltfreundlichen Optionen weiterentwickelt, die zur Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft beitragen. Trotz der Bedenken hinsichtlich der Überbevölkerung gibt es einen stetigen Anstieg der Geburtenraten, was wiederum die Nachfrage nach Windeln erhöht. Darüber hinaus haben Eltern aufgrund des schnelllebigen Lebens nur wenig Zeit, sich dem traditionellen Stoffwindeln zu widmen. Dies hat zur Umstellung auf Wegwerfwindeln geführt – eine praktische Lösung. Neben der Verwendung von Windeln für Neugeborene erfreuen sich Windeln für Erwachsene auch zunehmender Beliebtheit bei der Behandlung von Inkontinenzproblemen, bei bettlägerigen Patienten im Krankenhaus und bei Menschen, die unter extremen Bedingungen arbeiten, beispielsweise bei Astronauten. Daher wird erwartet, dass die hohe Nachfrage nach Windeln in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern den Windelmarkt in Lateinamerika antreiben wird.

Wachstumstreiber und Herausforderungen:

Die zunehmende Alterung der Bevölkerung in Lateinamerika und den karibischen Ländern ist ein wichtiger Treiber für den Windelmarkt für Erwachsene. Da die Lebenserwartung steigt, stehen die Länder in der gesamten Region vor erheblichen demografischen Veränderungen, die zu einem größeren Anteil älterer Bürger führen. Nach Angaben der CAF – Entwicklungsbank für Lateinamerika und die Karibik waren im Jahr 2020 etwa 8 % der Bevölkerung Lateinamerikas 65 Jahre alt, und dieser Anteil wird sich voraussichtlich auf 17,5 % verdoppeln und bis Ende 2030 30 % überschreiten Mit dem demografischen Wandel steigt die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen, die auf die Bedürfnisse von Erwachsenen zugeschnitten sind, einschließlich Inkontinenzmanagementlösungen wie Windeln für Erwachsene. Inkontinenz führt aufgrund des Verlusts der Kontrolle über die Blase oder den Darm zum unfreiwilligen Austreten von Urin oder Stuhl. Es handelt sich um ein häufiges Problem bei älteren Erwachsenen, das hauptsächlich auf eine Schwächung der Beckenmuskulatur und spezifische Gesundheitszustände mit zunehmendem Alter zurückzuführen ist. Daher korreliert die zunehmende Alterung der Bevölkerung direkt mit einer zunehmenden Prävalenz von Inkontinenz, wodurch die Nachfrage nach Windeln für Erwachsene steigt.

Viele ältere Erwachsene entscheiden sich oft für eine Langzeitpflege in Einrichtungen für betreutes Wohnen, Pflegeheimen oder in ihren eigenen Pflegeheimen Häuser. Windeln für Erwachsene sind in diesen Situationen von entscheidender Bedeutung, um Inkontinenz zu bewältigen und gleichzeitig die Hygiene aufrechtzuerhalten und den Komfort älterer Menschen zu gewährleisten. Durch die Verwendung von Erwachsenenwindeln können ältere inkontinente Erwachsene ein unabhängigeres und aktiveres Leben führen. Indem sie eine zuverlässige Lösung für Inkontinenz bieten, ermöglichen Windeln für Erwachsene den Einzelnen, an sozialen Aktivitäten teilzunehmen, die persönliche Hygiene aufrechtzuerhalten und peinliche Situationen zu vermeiden.

Darüber hinaus hat die Windelindustrie für Erwachsene erhebliche Fortschritte im Produktdesign und in der Technologie erlebt Verbessern Sie die Leistung und den Komfort von Windeln für Erwachsene. Hersteller haben diskretere, saugfähigere und bequemere Produkte eingeführt, die auf die spezifischen Bedürfnisse älterer Erwachsener zugeschnitten sind. Diese Innovationen und die zunehmende Alterung der Bevölkerung haben zusammen die Nachfrage nach Windeln für Erwachsene in Lateinamerika erhöht. Daher spielen diese Faktoren eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Marktprognose für lateinamerikanische Windeln.

Die Harmonisierung der Regulierungsstandards in ganz Lateinamerika stellt jedoch aufgrund der unterschiedlichen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Inhalte in der Region Herausforderungen dar. Darüber hinaus wird bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Windeln in Lateinamerika zunehmend Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltaspekte gelegt. Die Regierungen in der Region haben strenge Vorschriften für die Entsorgung und Wiederverwertung gebrauchter Produkte, einschließlich Windeln, erlassen. Daher kann die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften das Wachstum des Marktes für Windeln in Lateinamerika behindern.

Segmentierung und Umfang des Berichts:

Die Analyse des Marktes für Windeln in Lateinamerika wird unter Berücksichtigung von Überlegungen durchgeführt die folgenden Segmente: Produkttyp, Endbenutzer, Kategorie und Vertriebskanal. Je nach Produkttyp ist der Markt in Pull-Up-Windeln, Tape-On-Windeln und andere unterteilt. Nach Endverbraucher ist der Markt in Erwachsene und Babys/Kinder unterteilt. Der Markt ist je nach Kategorie in Mehrweg- und Einwegprodukte unterteilt. In Bezug auf den Vertriebskanal ist der Markt in Supermärkte und Hypermärkte, Fachgeschäfte, Online-Einzelhandel und andere unterteilt.

Segmentanalyse:

Basierend auf dem Produkttyp der LATAM-Windelmarkt ist in Pull-Up-Windeln, Tape-On-Windeln und andere unterteilt. Das Segment der Tape-On-Windeln hält einen bedeutenden Marktanteil bei Windeln in Lateinamerika. Tape-On-Windeln sind kostengünstiger als Pull-Up-Windeln. Windeln mit Zapfen erleichtern das Wechseln der Windeln, da sie einfacher auszuziehen und anzupassen sind als Windeln zum Hochziehen. Diese Windeln verfügen über verstellbare Laschen, die eine individuelle Passform um die Taille des Babys oder Erwachsenen ermöglichen und so einen festen und sicheren Sitz gewährleisten. Diese Faktoren fördern das Marktwachstum für das Segment.

Länderanalyse:

Die zunehmende Alterung der Bevölkerung in Lateinamerika ist ein wesentlicher Treiber für den Windelmarkt in Lateinamerika. Nach Angaben der CAF – Entwicklungsbank für Lateinamerika und die Karibik waren im Jahr 2020 rund 8 % der Bevölkerung Lateinamerikas 65 Jahre alt und dieser Anteil wird sich voraussichtlich auf 17,5 % verdoppeln und bis Ende 2030 30 % überschreiten. Die alternde Bevölkerung hat ein höheres Risiko, an Inkontinenzproblemen zu leiden. Darüber hinaus ist mit der zunehmenden Zahl berufstätiger Frauen eine zunehmende Abhängigkeit von Convenience-Produkten wie Wegwerfwindeln gegenüber herkömmlichen Stoffalternativen zu beobachten. Marketing- und Werbemaßnahmen von Windelherstellern haben das Verbraucherverhalten erheblich beeinflusst.

Darüber hinaus ergreifen Hersteller auf dem Markt Initiativen, um Produkte anzubieten, die die Nachhaltigkeitsziele der Kunden unterstützen. Beispielsweise kündigte der Verpackungs- und Papierhersteller Mondi im Dezember 2020 die Entwicklung einer papierbasierten Verpackungslösung für die Babywindeln von Drylock Technologies an. Daher wird erwartet, dass die zunehmenden Innovationen bei Windeln das Wachstum des LATAM-Windelmarktes im Prognosezeitraum ankurbeln werden.

Der Umfang des LATAM-Windelmarktberichts konzentriert sich auf Nicaragua, Dominica, Peru, Venezuela und den Rest Lateinamerikas Amerika. Peru hält im Jahr 2022 einen bedeutenden Marktanteil bei Windeln in Lateinamerika. In Peru haben die Aufklärungs- und Sensibilisierungskampagnen zu Säuglingspflege und -hygiene in diesen Ländern eine größere Verbreitung gefunden. Beispielsweise kündigte die Panamerikanische Gesundheitsorganisation (PAHO) im Februar 2022 über ihr Lateinamerikanisches Zentrum für Perinatologie (CLAP) den Start einer Kampagne zur Sensibilisierung und Förderung einer qualitativ hochwertigen Versorgung von Neugeborenen in Ländern wie Peru, Kolumbien, Brasilien und andere Länder. Darüber hinaus spiegelt der zunehmende Trend zu biologisch abbaubaren und wiederverwendbaren Windeln ein wachsendes Bewusstsein für ökologische Nachhaltigkeit und eine Verlagerung hin zu umweltfreundlichen Verbraucherentscheidungen wider. Dies hat im Land zu einer Nachfrage nach wiederverwendbaren und umweltfreundlichen Windeln geführt. Somit erhöhen die oben genannten Faktoren die Marktgröße für LATAM-Windeln. Darüber hinaus steigt in Venezuela die Nachfrage nach Windeln aufgrund der zunehmenden Alterung der Bevölkerung, eines sich ändernden Lebensstils und eines wachsenden Bewusstseins für die Gesundheit von Neugeborenen. Mit dem steigenden verfügbaren Einkommen verfügen immer mehr Familien über die Kaufkraft, sich Wegwerfwindeln anstelle herkömmlicher Stoffalternativen zu leisten, was zu einer steigenden Nachfrage nach Windeln im Land führt. Dieser Trend wird sich fortsetzen, da die Urbanisierungsrate zunimmt und sich die Verbraucherpräferenzen hin zu bequemeren und hygienischeren Kinderbetreuungsprodukten verlagern.

Branchenentwicklungen und zukünftige Chancen:

Laut Pressemitteilungen des Unternehmens gibt es einige Initiativen Die von wichtigen Akteuren auf dem LATAM-Windelmarkt übernommenen Maßnahmen sind unten aufgeführt:

•Im August 2023 erneuerten die Marke von Kimberly-Clark, Huggies, und UNICEF ihre Partnerschaft, um das Leben von Babys in Lateinamerika zu verbessern. Durch diese Partnerschaft wird Huggies 4,5 Millionen Babys, Familien, Betreuer und Gesundheitsfachkräfte in 15 Ländern der Region erreichen, was in der Folge zu einer wachsenden Nachfrage nach Windeln führen und somit den Markt für Windeln zur Förderung der Neugeborenenhygiene vorantreiben wird. Wettbewerbsumfeld und Schlüssel Unternehmen:

The Procter & Gamble Co, Softys Brazil Ltd, Drylock Technologies NV, Kimberly-Clark Corp, Johnson & Johnson, Ontex Group BV, Tecnochemicals SA, JL Morison (India) Ltd, Hayat Kimya Sanayi AS , und Paul Hartmann AG gehören zu den prominenten Akteuren, die im LATAM-Windelmarktbericht vorgestellt werden. Diese Marktteilnehmer ergreifen strategische Entwicklungsinitiativen, um ihr Geschäft auszubauen und so den Markt weiter voranzutreiben.

Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

The List of Companies - Latin America Diapers Market

  1. The Procter & Gamble Co
  2. Softys Brazil Ltd
  3. Drylock Technologies NV
  4. Kimberly-Clark Corp
  5. Johnson & Johnson
  6. Ontex Group BV
  7. Tecnochemicals SA
  8. JL Morison (India) Ltd
  9. Hayat Kimya Sanayi AS
  10. Paul Hartmann AG

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports