Markt für Brandbekämpfung aus der Luft – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2030

  • Report Code : TIPRE00039030
  • Category : Aerospace and Defense
  • Status : Published
  • No. of Pages : 128
Buy Now

Der Markt für Brandbekämpfung aus der Luft soll von 1.043,22 Millionen USD im Jahr 2022 auf 1.657,47 Millionen USD im Jahr 2030 wachsen. Der Markt soll zwischen 2022 und 2030 eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 6,0 % verzeichnen.

Die technologischen Fortschritte der letzten Jahre eröffnen der Brandbekämpfung aus der Luft erhebliches Potenzial. Bahnbrechende Entwicklungen wie Drohnen, die mit Wärmebildkameras und Algorithmen künstlicher Intelligenz ausgestattet sind, haben das Potenzial, die Waldbranderkennung und -bekämpfung vollständig zu verändern. Autonome Löschflugzeuge könnten eine schnellere und sicherere Methode zur Brandbekämpfung bieten, während verbesserte Systeme zur Abgabe von Feuerhemmern die Genauigkeit und Wirksamkeit der Abwürfe verbessern sollen. Die laufende Forschung zu fortschrittlichen Materialien und Designs zielt darauf ab, effizientere und umweltfreundlichere Lösungen für die Brandbekämpfung aus der Luft zu entwickeln.

Analyse des Marktes für Brandbekämpfung aus der Luft

Das Ökosystem des Marktes für Brandbekämpfung aus der Luft umfasst Interessenvertreter wie Hubschrauberhersteller, Systemlieferanten und Endnutzer. Viele Anbieter von Diensten zur Brandbekämpfung aus der Luft beziehen Starrflügel- und Drehflüglerflugzeuge von Flugzeugherstellern. Zu den namhaften Flugzeugherstellern gehören Textron Inc., Airbus, Boeing, Lockheed Martin Corporation, Air Tractor Inc., Kaman K-MAX, Leonardo SpA, ShinMaywa Industries und Bombardier Inc. Die Hersteller besitzen eine Mehrheitsbeteiligung an der Branche für Brandbekämpfungsflugzeuge. Die Verwendung von Drehflüglern ist aufgrund der hohen Anfangsinvestitionen für Starrflügelhubschrauber größer als die von Starrflügelhubschraubern. Der zweite Interessenvertreter auf dem Markt für Brandbekämpfung aus der Luft sind Systemlieferanten. Sobald das Flugzeug von den Flugzeugherstellern beschafft wurde, liefern Systemlieferanten Brandbekämpfungssysteme aus der Luft. Das System umfasst Wasser- oder Schaumtanks und Pumpen. Anschließend wird es in den beschafften Flugzeugen installiert. Einige der Luftfeuerlöschdienste stellen den Herstellern ihre Feuerlöschsysteme zur Verfügung.

Marktübersicht zur Luftfeuerlöschung

Unter der Luftfeuerlöschung versteht man den Einsatz von Starr- und Drehflüglerflugzeugen zur Bekämpfung von Waldbränden. Bei der Waldbrandbekämpfung werden Luft- und Bodenoperationen kombiniert eingesetzt, um Waldbrände zu bekämpfen. Diese Operationen umfassen verschiedene Taktiken und Techniken. Die Luftfeuerlöschung bietet eine Vielzahl von Vorteilen, darunter eine klare Sicht auf Waldbrände und die Sicherheit der Feuerwehrleute.

Im Jahr 2021 verursachten die Waldbrände weltweit einen Verlust von 9,34 Millionen Hektar Baumbestand, was etwa 33 % des gesamten Baumbestandsverlusts entspricht. Darüber hinaus verlängert sich die Dauer der Brandsaison weltweit von Jahr zu Jahr, was zu einer Überschneidung der Saisons in verschiedenen Regionen führte. Laut dem NFPA-Journal werden die prognostizierten Ausgaben für die Brandbekämpfung aufgrund der durch den Klimawandel verursachten Waldbrände weltweit von 2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 auf 5 bis 30 Milliarden US-Dollar jährlich bis 2050 steigen. Die steigende Zahl der Waldbrandvorfälle treibt daher die Nachfrage nach Luftlöschdiensten zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung von Waldbränden an. Darüber hinaus unterstützen ein gesteigertes Bewusstsein und staatliche Initiativen zum Waldschutz das Wachstum des Marktes für die Brandbekämpfung aus der Luft. Die Regierungen verschiedener Länder spielen eine Schlüsselrolle bei Investitionen oder der Finanzierung des Waldschutzes vor Waldbränden. Der Europäische Rat hat im November 2023 die Verwendung von Mitteln für Löschflugzeuge und -hubschrauber verlängert. Dies ermöglicht es den EU-Mitgliedstaaten, von der Finanzierung der Europäischen Union für das Leasing von Lösungen zur Brandbekämpfung aus der Luft zu profitieren. Darüber hinaus erklärte der amtierende stellvertretende Innenminister der USA im Januar 2024, 138 Millionen US-Dollar für die Bekämpfung von Waldbränden und deren Eindämmung bereitzustellen.

Treiber und Chancen im Markt für die Brandbekämpfung aus der Luft

Zunehmende Waldbrandfälle stärken den Markt für die Brandbekämpfung aus der Luft

Die Zahl der Waldbrände auf der ganzen Welt steigt aufgrund des Klimawandels und der raschen Urbanisierung. Laut dem World Resources Institute ist der Anstieg des weltweiten Baumbestandsverlusts in Verbindung mit Waldbränden von 2018 bis 2021 in der folgenden Abbildung dargestellt:

Vorteile der Brandbekämpfung aus der Luft gegenüber der Bodenbrandbekämpfung

Die Brandbekämpfung aus der Luft ist besonders dann vorzuziehen, wenn der Waldbrandort schwer zugänglich ist oder der Zugang zu bodengestützten Brandbekämpfungslösungen schwierig ist. Die Brandbekämpfung aus der Luft kann die höchsten Höhen erreichen, während die bodengestützte Brandbekämpfung länger dauert und das Feuer aus sicherer Entfernung effizient löschen kann. Darüber hinaus ermöglichen Lösungen zur Brandbekämpfung aus der Luft eine schnelle Mobilisierung und effiziente Brandbekämpfung aufgrund der schnelleren Erstbemühungen bei der Bekämpfung von Waldbränden im Vergleich zu herkömmlichen bodengestützten Feuerwehrdiensten.

Segmentierungsanalyse des Marktberichts zur Brandbekämpfung aus der Luft

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Marktanalyse zur Brandbekämpfung aus der Luft beigetragen haben, sind Endverwendung und Flugzeugtyp.

  • Basierend auf Endverwendung ist der Markt für Brandbekämpfung aus der Luft in Waldbrandbekämpfung, städtische Brandbekämpfung und andere segmentiert. Das Segment Waldbrandbekämpfung hatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • Nach Flugzeugtyp ist der Markt in Starrflügel- und Drehflügler unterteilt. Das Segment Drehflügler hielt im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.

Marktanteilsanalyse für die Brandbekämpfung aus der Luft nach Geografie

Der geografische Umfang des Marktberichts zur Brandbekämpfung aus der Luft ist hauptsächlich in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa und der Rest der Welt.

In Nordamerika sind die Gemeinden einer unerbittlichen Bedrohung durch Waldbrände ausgesetzt, die Gemeinden versengen, Bewohner vertreiben und eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Obwohl Waldbrände Teil des natürlichen Ökosystems sind, sind ihre Häufigkeit, Intensität und Zerstörungskraft unbestreitbar. Das derzeitige System zur Bekämpfung dieser Brände ist schlicht unzuverlässig, was die Gemeinden gefährdet und die Feuerwehrleute vor unüberwindbare Schwierigkeiten stellt.

Die steigende Zahl der Waldbrände in den USA, Kanada und Mexiko treibt den Markt für die Brandbekämpfung aus der Luft in der Region von 2023 bis 2031 an. Die Luftfahrt zur Bekämpfung von Waldbränden in Nordamerika umfasst eine Vielzahl von Flugzeugen und Einsatzplanungen. Hubschrauber werden hauptsächlich zum Abwerfen großer Wassermengen, zum Transport von Besatzungen, zur Aufklärung, zur Infrarotüberwachung und zur Ressourcenlieferung an die Brandlinie eingesetzt. Zu den Starrflügelflugzeugen gehören Transportflugzeuge mit Nebelspringern, taktische Luftplattformen, einmotorige Tankflugzeuge (SEATs), große Tanker und große Transportflugzeuge. Alle Flugzeuge, ob Starrflügel- oder Drehflügler, spielen eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der Feuerwehrleute am Boden. Derzeit betreiben Erickson, Coulson und andere Hubschrauber und Starrflügelflugzeuge in Nordamerika. Zu den wichtigsten Akteuren auf dem nordamerikanischen Markt für Brandbekämpfung aus der Luft gehören Coulson Aviation (USA) Inc., Conair Group Inc., Neptune Aviation Services Inc., 10 Tanker, Erickson Inc, Billings Flying Service und Dauntless Air Inc.

Laut dem National Interagency Fire Center (NIFC) gab es in den USA im Jahr 2022 insgesamt 66.255 Brandschneisen, bei denen fast 7,53 Millionen Morgen Waldland verbrannten. Texas verzeichnete die höchste Zahl an Waldbränden, während Alaska im Jahr 2022 die größte verbrannte Fläche (Morgen) in den USA auf sich verbuchte. Das Land erlebte einen Anstieg der Waldbrandausbrüche von 58.950 auf 68.988, was den Fokus auf die Eindämmung der Waldbrandausbreitung verstärkte. Somit treibt die Zunahme der Waldbrandfälle die Nachfrage nach Lösungen zur Brandbekämpfung aus der Luft in den USA an, um Brände im Frühstadium zu bekämpfen.

Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen zum Markt für Brandbekämpfung aus der Luft

Der Markt für Brandbekämpfung aus der Luft wird durch die Erhebung qualitativer und quantitativer Daten auf Grundlage von Primär- und Sekundärforschung bewertet, wozu wichtige Unternehmensveröffentlichungen, Verbandsdaten und Datenbanken gehören. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt für Brandbekämpfung aus der Luft und Strategien:

  • Coulson Aviation hat seine Partnerschaft mit Kawak Aviation zur Einführung einer modernen, verbesserten und kostengünstigeren Black Hawk-Flugzeugplattform für die Brandbekämpfung bekannt gegeben. Coulson, das weltweit größte Unternehmen für Brandbekämpfung aus der Luft, das Flugzeuge konzipiert, herstellt, installiert und betreibt, führt die Innovationsoffensive für das bewährte, auf dem UH-60 basierende Löschflugzeug an, um eine sichere Lösung für jeden Kunden und jedes Budget zu gewährleisten. (Quelle: Coulson Aviation, Pressemitteilung/Unternehmenswebsite/Newsletter, 2024)
  • Coulson Aviation gab bekannt, dass es einen Brandbekämpfungsvertrag über 16 Millionen US-Dollar erhalten hat, um die Quick Reaction Force (QRF) von Südkalifornien das ganze Jahr über im Jahr 2024 und 2025 zu unterstützen. Die QRF ist ein voll ausgestattetes Waldbrandbekämpfungsprogramm für die Feuerwehren von Los Angeles, Orange und Ventura County, das bei den ersten Anzeichen eines Feuers Tag und Nacht gestartet wird. Dies ist das sechste Jahr, in dem Coulson einen Vertrag mit Southern California Edison (SCE) zur Unterstützung der QRF unterhält, und das zweite Jahr, in dem die QRF rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr unterstützt wird. (Quelle: Coulson Aviation, Pressemitteilung/Unternehmenswebsite/Newsletter, 2023)

Bericht zum Markt für Brandbekämpfung aus der Luft - Abdeckung und Ergebnisse

Der „Markt für Brandbekämpfung aus der Luft - Größe und Prognose (2022–2030)“ Der Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Marktgröße und -prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die in den Geltungsbereich fallen
  • Marktdynamik wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige zukünftige Trends
  • Detaillierte PEST-und SWOT-Analyse
  • Globale und regionale Marktanalyse mit wichtigen Markttrends, wichtigen Akteuren, Vorschriften und aktuellen Marktentwicklungen
  • Branchenlandschaft und Wettbewerbsanalyse mit Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominenten Akteuren und aktuellen Entwicklungen
  • Detaillierte Unternehmensprofile

 

Report Coverage
Report Coverage

Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

Segment Covered
Segment Covered

This text is related
to segments covered.

Regional Scope
Regional Scope

North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

Country Scope
Country Scope

This text is related
to country scope.

Frequently Asked Questions


What are reasons behind the aerial firefighting market growth?

The number of forest fire instances across the globe is growing owing to climate change and rapid urbanization. In 2021, the forest fires caused 9.34 million hectares of tree cover loss globally, which represented ~33% of the overall tree cover loss. In addition, the period of fire seasons across the world continues to extend year by year, which resulted in the overlap of seasons across different regions.

What are market opportunities for the aerial firefighting market?

Aerial firefighting is used more effectively when the wildfire site is difficult to approach or faces challenges in gaining access to ground-based firefighting solutions. Aerial firefighting services can reach the highest altitude, whereas ground-based firefighting takes a longer time to reach and can efficiently extinguish the fire from a safe distance. In addition, aerial firefighting solutions provide quick mobilization and efficient fire suppression owing to the quick initial efforts in combating wildfires as compared to conventional ground-based firefighting services.

Who are the major vendors in the sewer machine market?

Coulson Aviation, Conair Fire Aviation, Neptune Aviation, 10 Tanker Air Carrier, Erickson Aero Tanker, Billings Flying Services, Dauntless Air Inc., Avincis, Kishugu Aviation, and Babcock International Plc are the key market players operating in the global aerial firefighting market.

Which region to dominate the aerial firefighting market in the forecast period?

Across North America, communities face an unrelenting threat of wildfires, scorching communities, displacing residents, and leaving a trail of devastation. Although wildfires are a part of the natural ecosystem, their frequency, intensity, and destructiveness is undeniable. The current system for responding to these fires is simply not keeping up, putting communities at risk and firefighters facing insurmountable difficulties.

The List of Companies - Aerial Firefighting Market

  1. Coulson Aviation
  2. Conair Fire Aviation
  3. Neptune Aviation
  4. 10 Tanker Air Carrier
  5. Erickson Aero Tanker
  6. Billings Flying Services
  7. Dauntless Air Inc.
  8. Avincis
  9. Kishugu Aviation
  10. Babcock International Plc

The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

  1. Data Collection and Secondary Research:

As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

  1. Primary Research:

The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

A typical research interview fulfils the following functions:

  • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
  • Validates and strengthens in-house secondary research findings
  • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

  • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
  • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

Research Methodology

Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

  1. Data Analysis:

Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

  • Macro-Economic Factor Analysis:

We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

  • Country Level Data:

Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

  • Company Profile:

The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

  • Developing Base Number:

Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

  1. Data Triangulation and Final Review:

The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

Related Reports