Markt für Zelllinienentwicklung – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPHE100001196
  • Category : Biotechnology
  • Status : Data Released
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Der Markt für Zelllinienentwicklung wurde 2023 auf 6,86 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll bis 2031 18,62 Milliarden US-Dollar erreichen. Der Markt soll zwischen 2023 und 2031 eine CAGR von 13,3 % verzeichnen. Laufende Fortschritte in der Zelllinientechnik und eine robuste Entwicklung der Zelllinientechnologie werden wahrscheinlich weiterhin wichtige Markttrends für die Zelllinienentwicklung bleiben.

Marktanalyse für die Zelllinienentwicklung

Die Entwicklung von Zelllinien ist entscheidend für die Bewertung der Toxizität, In-vitro-Tests und die Wirksamkeit der Entdeckung neuer Medikamente. Dieses Verfahren senkt die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers während klinischer Studien, indem es Geld, Zeit und Aufwand spart. Während des gesamten Zelllinienentwicklungsverfahrens werden rekombinante Proteine erzeugt. Dazu gehören Impfstoffe, Fusionsproteine, Wachstumsfaktoren, Enzyme, bispezifische und monoklonale Antikörper sowie neuartige Ansätze zur Entwicklung von Immuntherapien zur Krebsbehandlung. Forscher suchen nach Wegen, um die frühen Phasen der und der Kandidatenauswahl zu durchlaufen und die mit der Zelllinienentwicklung verbundenen Kosten zu senken. Dieser Prozess ist effizient, da er schnell Zelllinien produziert und auswählt, die hochwertiges rekombinantes Protein in großen Mengen liefern, und Klonkandidaten, die wahrscheinlich scheitern, so schnell wie möglich aussortiert. Technologische Entwicklungen in der Zelllinienentwicklung haben die Prüfung verschiedener Arzneimittelkandidaten in den frühen Entwicklungsphasen beschleunigt und so Zeit und Geld gespart.

Darüber hinaus haben Unternehmen, die sich mit der Arzneimittelforschung und Zelllinienentwicklung beschäftigen, zusammengearbeitet und den Sektor erweitert. So hat Cytiva beispielsweise kürzlich CEVEC Pharmaceuticals gekauft, einen führenden deutschen Technologielieferanten für die Herstellung viraler Vektoren und Hochleistungszelllinien. Bio-Techne Corporation gab im Juli 2022 bekannt, dass Namocell, Inc. vollständig übernommen wurde. Durch die Übernahme von Namocell werden einfache Sortier- und Abgabeplattformen für Einzelzellen verfügbar, die die Zelllebensfähigkeit und -integrität schützen. In zahlreichen Arbeitsabläufen in der Biotherapie und Diagnostik, wie der Entwicklung und Vermarktung von Zell- und Gentherapien, der Zelltechnik, der Zelllinienentwicklung, der Einzelzellgenomik, der Antikörperentdeckung, der synthetischen Biologie und der Isolierung seltener Zellen, sind die Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien von Namocell unverzichtbare Technologien.

Marktübersicht zur Zelllinienentwicklung

Der Prozess der Auswahl der zellulären Maschinerie zur Herstellung therapeutischer Biologika oder anderer interessanter Proteine wird als Zelllinienentwicklung bezeichnet. Hefe, Säugetiere, Pflanzen und Bakterien können mehrere Expressionssysteme zur Entwicklung von Zelllinien verwenden. In Suspensionskulturen kultivierte Ovarialzellen des chinesischen Hamsters (CHO) werden am häufigsten zur Herstellung des komplexen Proteins verwendet. Diese Zellen werden schließlich während der Herstellungsphase in Bioreaktoren verwendet. Suspensionskulturen im kleinen Maßstab sind der erste Schritt bei der Entwicklung von Zelllinien, die schließlich während der Herstellung zu groß angelegten Bioreaktoren übergehen. Die Anwendung von Zelllinien zur Erzeugung therapeutischer Produkte verändert jeden Aspekt der biopharmazeutischen Industrie, von der Entwicklung innovativer Gentherapien bis hin zur Produktion hochmoderner Impfstoffe und Medikamente zur Krebsbekämpfung. Dies wiederum schafft erhebliche Chancen auf dem Markt.

Cell Line Development Market: Strategic Insights

Cell Line Development Market

  • CAGR (2023 - 2031)
    13.3%
  • Market Size 2023
    US$ 6.86 Billion
  • Market Size 2031
    US$ 18.62 Billion

Key Players

  • Thermo Fisher Scientific Inc
  • Merck KGaA
  • Selexis SA (JSR Corporation)
  • BioFactura, Inc
  • Corning Incorporated
  • Sartorius AG
  • Lonza
  • GENERAL ELECTRIC
  • LakePharma, Inc
  • WuXi AppTec Group

Regional Overview

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Süd- und Mittelamerika
  • Naher Osten und Afrika

Market Segmentation

Typ
  • Primäre Zelllinie
  • Hybridome
  • Kontinuierliche Zelllinien
  • Rekombinante Zelllinie
Produkt
  • Ausrüstung
  • Medien
  • Reagenz
Anwendung
  • Arzneimittelforschung
  • Bioproduktion
  • Tissue Engineering

Markttreiber und Chancen für die Entwicklung von Zelllinien

Steigende Impfstoffproduktion begünstigt Markt

Als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach Impfstoffprodukten mussten viele Methoden zur Produktion großer Mengen antigener Proteine entwickelt werden. Impfstoffentwickler halten sich normalerweise an einen linearen Prozess, der eine gründliche Datenanalyse und -überprüfung umfasst, um historisch hohe Ausfallraten zu vermeiden. Nennende Hersteller von Impfstoffen und antiviralen Medikamenten unternehmen große Anstrengungen, um neue Ansätze zur Produktion von Pandemiekandidaten und saisonalen Grippeimpfstoffen zu entwickeln. Bis vor kurzem konzentrierten sich die meisten Anstrengungen auf die Entwicklung zugelassener Impfstoffe auf Eibasis. Um die Nachfrage der bevorstehenden Saisonkampagne zu erfüllen und Prototypen eines Pandemieimpfstoffs für klinische Studien herzustellen, haben sich die Hersteller darauf konzentriert, die Produktionskapazitäten zu erhöhen und Teile der weitgehend manuellen Schritte in der Impfstofftechnologie auf Eibasis zu automatisieren. Daher wird eine Steigerung der Impfstoffproduktion wahrscheinlich das Wachstum des Marktes für Zelllinienentwicklung vorantreiben.

Bedeutende Chancenauf Schwellenmärkten – eine Chance auf dem Markt für Zelllinienentwicklung

Zelllinien werden für die Produktion benötigt, da Biologika und Biosimilars immer mehr Aufmerksamkeit erhalten. Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in diesem Bereich können durch Partnerschaften mit Regierungsinitiativen, Biotech-Unternehmen und akademischen Einrichtungen geschaffen werden. Darüber hinaus ist Indien aufgrund seiner hochqualifizierten Arbeitskräfte und der niedrigeren Entwicklungskosten als westliche Länder für Aktivitäten zur Zelllinienentwicklung attraktiv. Beispielsweise unterstützt die Regierung durch nationale Finanzierungsorganisationen wie das Department of Biotechnology (DBT), den Indian Council of Medical Research (ICMR) und das Department of Science and Technology (DST) die Entwicklung von Zelllinien in Entwicklungsländern wie Indien.

Segmentierungsanalyse des Marktberichts zur Zelllinienentwicklung

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Marktanalyse zur Zelllinienentwicklung beitragen, sind Typ, Produkt und Anwendung.

  • Basierend auf dem Typ ist der Markt für Zelllinienentwicklung in primäre Zelllinien, Hybridome, kontinuierliche Zelllinien und rekombinante Zelllinien segmentiert. Das Segment der rekombinanten Zelllinien hielt im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.
  • Nach Produkt ist der Markt in Ausrüstung, Medien und Reagenzien segmentiert. Das Segment Medien und Reagenzien hielt im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • Nach Anwendung ist der Markt in Arzneimittelforschung, Bioproduktion und Gewebetechnik segmentiert. Das Segment Bioproduktion hielt im Jahr 2023 den größten Marktanteil.

Marktanteilsanalyse für Zelllinienentwicklung nach Geografie

Der geografische Umfang des Marktberichts für Zelllinienentwicklung ist in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika/Süd- und Mittelamerika.

Nordamerika hat den Markt für Zelllinienentwicklung dominiert. In Nordamerika sind die USA im Jahr 2023 der größte Markt für Zelllinienentwicklung.  Die Expansion des US-amerikanischen Marktes für Zelllinienentwicklung wird den verschiedenen Akteuren der Branche zugeschrieben, und die in diesem Bereich geschaffenen dynamischen Bedingungen haben die Dynamik der Zelllinienentwicklung in der Region verändert. Wichtige Akteure auf dem Markt, viel Forschung und Entwicklung durch verschiedene akademische und Forschungsinstitute sowie eine wachsende Nachfrage nach neuartigen Produkten von biopharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen sind Wachstumsmerkmale in Nordamerika. Darüber hinaus wird erwartet, dass erhebliche Mittel für die Genomforschung durch öffentliche und private Einrichtungen sowie eine zunehmende Betonung der Integration fortschrittlicher Methoden in das Gesundheitswesen und staatliche und private Initiativen zur Förderung der Präzisionsmedizin das Wachstum vorantreiben und außergewöhnliche Umsätze für den nordamerikanischen Markt für Zelllinienentwicklung generieren werden. Aufgrund zahlreicher Entwicklungsinitiativen und Geschäftspläne, die die Schaffung, Entdeckung oder Modifikation verschiedener Biomoleküle und Organismen durch Bioengineering-Techniken unterstützen, hat die medizinische Biotechnologie Revolutionen erlebt. Die neuen Unternehmen des Landes mit aufregenden und kreativen Ideen haben von der Biotech-Startup-Revolution profitiert, die auch dazu beigetragen hat, die Umsatzgenerierung und die wirtschaftliche Stellung Nordamerikas auf dem internationalen Markt für Zelllinienentwicklung zu maximieren.

Umfang des Berichts zum Markt für Zelllinienentwicklung

Zelllinienentwicklung Marktnachrichten und aktuelle Entwicklungen

Der Markt für Zelllinienentwicklung wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, die wichtige Unternehmensveröffentlichungen, Verbandsdaten und Datenbanken umfassen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt für Zelllinienentwicklung und -strategien:

  • Abzena gab am 16. Januar 2023 die Einführung von AbZelect und AbZelectPRO bekannt, seinen neuen Plattformen für die Zelllinienentwicklung (CLD), die die Generierung von Produktionszelllinien für die Herstellung von Antikörpern und rekombinanten Proteinen beschleunigen sollen. Die Plattformen sollen den schnellen Fortschritt komplexer biologischer Arzneimittelprogramme in Richtung klinischer Studien und der Einreichung von Anträgen für neue Prüfpräparate (IND) ermöglichen. (Quelle: Firmenname von Abzena, Newsletter, 2023)
  • Lonza gab die Einführung seiner neuen GS Effex-Zelllinie für die Entwicklung therapeutischer Antikörper mit erhöhter Wirksamkeit bekannt. Die GS Effex-Zelllinie wurde entwickelt, um dringende Marktbedürfnisse zu erfüllen, die sich aus der Umstellung auf anspruchsvollere therapeutische Antikörper ergeben. GS Effex wurde aus Lonzas führender GS Xceed-Zelllinie abgeleitet und passt gut in die Lonza-Plattformen. In Kombination mit gutem Zellwachstum und der Fähigkeit, therapeutische Antikörper mit erhöhter Wirksamkeit zu produzieren, bietet die neue Zelllinie eine Lösung für die therapeutische Entwicklung von der Entdeckungsphase der Forschung bis hin zur kommerziellen Herstellung. (Quelle: Firmenname von Lonza, Pressemitteilung, 2023)

Marktbericht zur Zelllinienentwicklung – Abdeckung und Ergebnisse

Der „Markt für Zelllinienentwicklung – Größe und Prognose (2021–2031)“ Der Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Marktgröße und -prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die in den Geltungsbereich fallen
  • Marktdynamik wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige zukünftige Trends
  • Detaillierte PEST/Porters Fünf-Kräfte- und SWOT-Analyse
  • Globale und regionale Marktanalyse mit wichtigen Markttrends, wichtigen Akteuren, Vorschriften und aktuellen Marktentwicklungen
  • Branchenlandschaft und Wettbewerbsanalyse mit Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominenten Akteuren und aktuellen Entwicklungen
  • Detaillierte Unternehmensprofile

 

Cell Line Development Market Report Scope

Report Attribute Details
Market size in US$ 6.86 Billion
Market Size by US$ 18.62 Billion
Global CAGR
Historical Data 2021-2022
Forecast period 2023-2031
Segments Covered By Typ
  • Primäre Zelllinie
  • Hybridome
  • Kontinuierliche Zelllinien
  • Rekombinante Zelllinie
By Produkt
  • Ausrüstung
  • Medien
  • Reagenz
By Anwendung
  • Arzneimittelforschung
  • Bioproduktion
  • Tissue Engineering
Regions and Countries Covered Nordamerika
  • USA
  • Kanada
  • Mexiko
Europa
  • Großbritannien
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland
  • Italien
  • Restliches Europa
Asien-Pazifik
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Australien
  • Restlicher Asien-Pazifik
Süd- und Mittelamerika
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Restliches Süd- und Mittelamerika
Naher Osten und Afrika
  • Südafrika
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Restlicher Naher Osten und Afrika
Market leaders and key company profiles
  • Thermo Fisher Scientific Inc
  • Merck KGaA
  • Selexis SA (JSR Corporation)
  • BioFactura, Inc
  • Corning Incorporated
  • Sartorius AG
  • Lonza
  • GENERAL ELECTRIC
  • LakePharma, Inc
  • WuXi AppTec Group
  • Report Coverage
    Report Coverage

    Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

    Segment Covered
    Segment Covered

    This text is related
    to segments covered.

    Regional Scope
    Regional Scope

    North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

    Country Scope
    Country Scope

    This text is related
    to country scope.

    The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

    1. Data Collection and Secondary Research:

    As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

    Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

    1. Primary Research:

    The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

    For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

    A typical research interview fulfils the following functions:

    • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
    • Validates and strengthens in-house secondary research findings
    • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

    Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

    • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
    • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

    Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

    Research Methodology

    Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

    1. Data Analysis:

    Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

    • Macro-Economic Factor Analysis:

    We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

    • Country Level Data:

    Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

    • Company Profile:

    The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

    • Developing Base Number:

    Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

    1. Data Triangulation and Final Review:

    The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

    We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

    We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

    Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

    Related Reports