Hard Seltzers-Markt – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPRE00014668
  • Category : Food and Beverages
  • Status : Data Released
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Der Markt für Hard Seltzers soll von 2,92 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 auf 5,59 Milliarden US-Dollar im Jahr 2031 anwachsen. Für den Zeitraum 2023–2031 wird eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 8,4 % erwartet. Social-Media-Kampagnen prominenter Marktteilnehmer und der Einfluss der Kampagnen auf die Menschen bleiben voraussichtlich die wichtigsten Trends auf dem Markt für Hard Seltzers.

Marktanalyse für Hard Seltzers

In den letzten Jahren sind sich die Verbraucher aufgrund veränderter Lebensstile, Konsummuster und zunehmender Fettleibigkeit ihrer Gesundheit und Fitness sehr bewusst geworden. Nach Angaben des US-Gesundheitsministeriums waren zwischen 2018 und 2020 mehr als 20 % der Erwachsenen in den US-Bundesstaaten und -Territorien fettleibig. Diese Zahl ist im Vergleich zu den Vorjahren deutlich gesunken, da die Amerikaner gesundheitsbewusster geworden sind. Es besteht eine starke Tendenz zu kalorienarmen Nahrungsmitteln und Getränken, die es den Verbrauchern ermöglichen, ohne schlechtes Gewissen zu essen und zu trinken. Mit der steigenden Beliebtheit kalorienarmer Nahrungsmittel und Getränke haben auch Hard Seltzer an Popularität gewonnen, insbesondere in den USA. Hard Seltzer werden häufig mit natürlichen Aromen und Extrakten und ohne Zucker hergestellt, was zu zucker- und kalorienarmen Getränken führt. Darüber hinaus haben Hard Seltzer einen geringen Alkoholgehalt (ABV), was ihre Beliebtheit weiter steigert, da Verbraucher versuchen, ihren Alkoholkonsum zu minimieren oder „nüchtern-neugierig“ werden.

Verbraucher ersetzen Bier und Spirituosen zunehmend durch Hard Seltzer, da Hard Seltzer die Anforderungen der Verbraucher an kalorien- und zuckerarme Getränke sowie einen niedrigen Alkoholgehalt erfüllen. Da die Verbraucher sich zudem immer mehr der in ihren Produkten verwendeten Inhaltsstoffe bewusst sind, bewerben Hard-Seltzer-Marken ihre Produkte, indem sie den niedrigen Zucker- und Kaloriengehalt betonen. Beispielsweise sind Smirnoff-Hard-Seltzer zuckerfrei und enthalten nur 90 Kalorien, während White Claw eine Reihe von Hard-Seltzern mit nur 70 Kalorien anbietet. Diese Getränke sind gesundheitsfördernd und passen als Bierersatz in die Ketodiät. Daher ist die steigende Nachfrage nach kalorien- und alkoholarmen Getränken einer der entscheidenden Faktoren für das Wachstum des globalen Hard-Seltzer-Marktes.

Marktübersicht für Hard-Seltzer

Hard-Seltzer ist ein alkoholisches Getränk mit einem größeren Anteil aromatisierten kohlensäurehaltigen Wassers mit niedrigem bis mittlerem Alkoholgehalt, d. h. 4,5–7 % vol. Es ist in Geschmacksrichtungen wie Zitrone, Wassermelone und Mandarine erhältlich. Eine Dose Hard-Seltzer kann 100 Kalorien oder weniger enthalten, weshalb es als gesündere Alternative zu kalorienreichen alkoholischen Getränken gilt. Daher wird die steigende Nachfrage nach Getränken mit geringerem Alkoholgehalt, wenig Kalorien und wenig Kohlenhydraten wahrscheinlich die Nachfrage nach Hard Seltzer in Ländern wie Japan, den USA und Australien ankurbeln. Darüber hinaus wird die zunehmende Zahl von Produkteinführungen den Hard-Seltzer-Markt in den kommenden Jahren voraussichtlich ankurbeln. Darüber hinaus werden neue Produktentwicklungen wahrscheinlich lukrative Gelegenheiten für die wichtigsten Akteure auf dem Hard-Seltzer-Markt bieten.

Hard Seltzers Market: Strategic Insights

Hard Seltzers Market

  • CAGR (2023 - 2031)
    8.4%
  • Market Size 2023
    US$ 2.92 Billion
  • Market Size 2031
    US$ 5.59 Billion

Key Players

  • The Boston Beer Company
  • Anheuser-Busch InBev
  • Constellation Brands, Inc.
  • Kona Brewing Co.
  • Kopparbergs Bryggerier
  • Lift Bridge Brewing Co.
  • Mark Anthony Brands International
  • Oskar Blues
  • Molson Coors Beverage Company
  • Heineken N.V

Regional Overview

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Süd- und Mittelamerika
  • Naher Osten und Afrika

Market Segmentation

Geschmack
  • Zitrusfrüchte
  • Beeren
  • tropische Früchte
  • andere
Verpackungsart
  • Flaschen und
Vertriebskanal
  • Supermärkte
  • Hypermärkte
  • Fachgeschäfte
  • Online-Einzelhandel
  • Sonstige

Markttreiber und Chancen für Hard Seltzers

Zunehmender Konsum von RTD-Getränken begünstigt den Markt

Ready-to-drink (RTD)-Getränke werden immer beliebter, da sie bequem zu konsumieren sind und nicht an einen bestimmten Ort oder eine bestimmte Zeit gebunden sind. Aufgrund hektischer Lebensstile und voller Terminkalender bevorzugen die Menschen Produkte in RTD-Verpackungen; sie sind ideal für den Konsum unterwegs. Darüber hinaus haben sich die Alkoholkonsummuster aufgrund der durch COVID-19 verursachten Lockdowns dramatisch verändert. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen sind die Besuche in Bars zurückgegangen, was zu einem Anstieg der Nachfrage nach Produkten führte, die zu Hause konsumiert werden können.

Laut der Marktanalyse von ISWR Drinks war die RTD-Kategorie – einschließlich Hard Seltzer – im Jahr 2020 in den USA am stärksten konsumiert. Hard Seltzer gibt es in verschiedenen Geschmackskombinationen und ihre trinkfertige Verpackung trägt dem Bedürfnis nach Einfachheit und Bequemlichkeit Rechnung. Darüber hinaus werden RTD-Hard Seltzer normalerweise in recycelbaren Dosen geliefert, um den Nachhaltigkeitsbedenken der Verbraucher gerecht zu werden. Diese Dosen sind schlank und kompakt für den bequemen Transport und sind in leuchtenden Farben bedruckt, um ein breites Spektrum an Verbrauchern anzusprechen. Diese Faktoren steigern die Popularität von RTD-Hard-Seltzers in allen Regionen erheblich und fördern so das Marktwachstum.

Innovative Aromen von Seltzers bieten enorme Wachstumschancen

Mit der zunehmenden Zahl von Hard-Seltzer-Herstellern erleben die Akteure auf dem Markt einen harten Wettbewerb. Daher konzentrieren sich die bestehenden Akteure auf die Entwicklung innovativer Produkte, die ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen auf dem Markt erhältlichen Produkten bieten. Die Hersteller investieren stark in die Einführung von Hard-Seltzers mit neuen Aromen. Obwohl Hard-Seltzers für ihre fruchtigen Aromen bekannt sind, haben mehrere Hersteller Aromen von alkoholischen und alkoholfreien Getränken verwendet, um Ähnlichkeiten herzustellen. Beispielsweise umfasst die Evil Water-Reihe von Hard-Seltzers von Evil Twin Brewing harte „Gebäck“-Seltzers mit Aromen wie Schokolade, Eiercreme und Gummibärchen. Verbraucher experimentieren gerne mit innovativen Aromen, was den Herstellern von Hard-Seltzers einen erheblichen Wettbewerbsvorteil bietet. Marken, die in den Markt für Hard Seltzers einsteigen möchten, können versuchen, Crossover-Getränke zu entwickeln, die ungewöhnliche Zutaten auf innovative Weise mit Seltzers kombinieren. Kontinuierliche Experimente zur Einführung innovativer Geschmacksrichtungen, eine steigende Verbrauchernachfrage nach kreativen Bieren und Unternehmen, die um Originalität und Handwerkskunst konkurrieren, gehören zu den Faktoren, die Produktinnovationen auf dem Markt für Hard Seltzers fördern und so den Marktteilnehmern lukrative Wachstumschancen bieten.

Segmentierungsanalyse des Marktberichts für Hard Seltzers

Wichtige Segmente, die zur Ableitung der Marktanalyse für Hard Seltzers beigetragen haben, sind Geschmack, Verpackungsart und Vertriebskanal.

  • Basierend auf dem Geschmack ist der Markt für Hard Seltzers in Zitrusfrüchte, Beeren, tropische Früchte und andere unterteilt. Das Segment der tropischen Früchte hatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil. Tropische Aromen gewinnen aufgrund ihres einzigartigen Geschmacksprofils und ihres hohen Nährwerts an Popularität. Hersteller bringen Hard Seltzer mit einer Reihe tropischer Aromen wie Kiwi, Wassermelone und Passionsfrucht auf den Markt. So brachte Vizzy (eine Marke der Molson Coors Beverage Co.) im August 2021 neue Hard-Seltzer-Aromen wie Kiwi & Wassermelone und Passionsfrucht & Wassermelone auf den Markt. Die steigende Nachfrage nach Hard Seltzer mit tropischem Geschmack wird voraussichtlich in Zukunft reichlich Möglichkeiten für Produktinnovationen bieten.
  • In Bezug auf die Verpackungsart ist der Markt in Flaschen und Dosen unterteilt. Das Dosensegment dominierte den Markt im Jahr 2023. Dosen sind tragbar, auslaufsicher und eine hervorragende Verpackungsalternative, da sie weniger Wartung erfordern als Glas. Dosen sind leicht zu tragen und ideal für den Trend zum Mitnehmen oder Essen für unterwegs. Darüber hinaus sind Dosen schick und attraktiv, weshalb die meisten Menschen Dosen gegenüber Flaschen bevorzugen. Hersteller bringen auch innovative Dosen mit attraktiven Aufdrucken auf den Markt, um sich von anderen Marken auf dem Markt abzuheben.

Marktanteilsanalyse für Hard Seltzers nach Geografie

Der geografische Umfang des Marktberichts für Hard Seltzers ist hauptsächlich in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Südamerika/Süd- und Mittelamerika.

Der nordamerikanische Markt für Hard Seltzers hatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil. Alkoholische Getränke sind normalerweise nicht gesund, aber Verbraucher bevorzugen gesündere Alternativen, um ihren Alkohol- und Zuckerkonsum zu senken, was zu einer großen Marktverschiebung führt. Eine durchschnittliche Dose Hard Seltzer enthält etwa 5 % Alkohol, 90–110 Kalorien, 0–4 Gramm Zucker und kein Gluten. Vor diesem Hintergrund gewinnen Hard Seltzer in den USA schnell an Bedeutung. Der Markt für Hard Seltzer in Nordamerika dürfte einen Aufschwung erleben, da neue Geschmacksrichtungen eingeführt werden und das Produkt weithin verfügbar wird.

In Nordamerika besteht eine hohe Nachfrage nach Hard Seltzer, insbesondere von jungen Verbrauchern. Einige der Hard-Seltzer-Marken sind Truly, White Claw, Kona Brewing Co. und Lift Bridge Brewing Co. Eine breite Kundenbasis mit einer starken Nachfrage nach Hard Seltzer in der Region sowie wachsende Online-Spirituosenverkäufe und eine steigende Zahl von Cafés und Bars dürften in Zukunft Wachstumschancen für Hersteller von Hard Seltzer schaffen.

Umfang des Marktberichts zu Hard Seltzers

Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen zum Markt für Hard Seltzers

Der Markt für Hard Seltzers wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, die wichtige Unternehmensveröffentlichungen, Verbandsdaten und Datenbanken umfasst. Nachfolgend ist eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt für Sprach- und Sprechstörungen aufgeführt:

  • Truly Hard Seltzer von Boston Beer Co. bringt den Original-Snack für Football-Partys – Hot Wings – auf den Markt. sowohl für Fans als auch für Dosen mit der Einführung des allerersten Hot Wing Sauce Hard Seltzer. (Quelle: Hard Seltzers – Boston Beer Co, Pressemitteilung/Unternehmenswebsite/Newsletter, 2024)
  • Der internationale Produzent alkoholischer Getränke Constellation Brands hat unter seiner Biermarke Corona vier neue aromatisierte Hard Seltzers herausgebracht. Corona Hard Seltzer Limonada besteht aus Classic Lemon Lime, Strawberry, Watermelon und Grapefruit. Das Produkt ist von den klassischen mexikanischen Limonada-Rezepten inspiriert und wird mit Zitronen- und Limettensaft hergestellt. (Quelle: Hard Seltzers Constellation Brands Inc, Pressemitteilung/Unternehmenswebsite/Newsletter, 2023)

Bericht zum Markt für Hard Seltzers: Abdeckung und Ergebnisse

Die „Marktgröße und -prognose für Hard Seltzers (2021–2031)“ Der Bericht liefert eine detaillierte Analyse des Marktes und deckt die folgenden Bereiche ab:

  • Marktgröße und -prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die in den Geltungsbereich fallen
  • Marktdynamik wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige zukünftige Trends
  • Detaillierte PEST/Porters Fünf-Kräfte- und SWOT-Analyse
  • Globale und regionale Marktanalyse, die wichtige Markttrends, wichtige Akteure, Vorschriften und aktuelle Marktentwicklungen abdeckt
  • Branchenlandschaft und Wettbewerbsanalyse, die Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominente Akteure und aktuelle Entwicklungen abdeckt
  • Detaillierte Unternehmensprofile

 

Hard Seltzers Market Report Scope

Report Attribute Details
Market size in US$ 2.92 Billion
Market Size by US$ 5.59 Billion
Global CAGR
Historical Data 2021-2022
Forecast period 2023-2031
Segments Covered By Geschmack
  • Zitrusfrüchte
  • Beeren
  • tropische Früchte
  • andere
By Verpackungsart
  • Flaschen und
By Vertriebskanal
  • Supermärkte
  • Hypermärkte
  • Fachgeschäfte
  • Online-Einzelhandel
  • Sonstige
Regions and Countries Covered Nordamerika
  • USA
  • Kanada
  • Mexiko
Europa
  • Großbritannien
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland
  • Italien
  • Restliches Europa
Asien-Pazifik
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Australien
  • Restlicher Asien-Pazifik
Süd- und Mittelamerika
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Restliches Süd- und Mittelamerika
Naher Osten und Afrika
  • Südafrika
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Restlicher Naher Osten und Afrika
Market leaders and key company profiles
  • The Boston Beer Company
  • Anheuser-Busch InBev
  • Constellation Brands, Inc.
  • Kona Brewing Co.
  • Kopparbergs Bryggerier
  • Lift Bridge Brewing Co.
  • Mark Anthony Brands International
  • Oskar Blues
  • Molson Coors Beverage Company
  • Heineken N.V
  • Report Coverage
    Report Coverage

    Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

    Segment Covered
    Segment Covered

    This text is related
    to segments covered.

    Regional Scope
    Regional Scope

    North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

    Country Scope
    Country Scope

    This text is related
    to country scope.

    The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

    1. Data Collection and Secondary Research:

    As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

    Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

    1. Primary Research:

    The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

    For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

    A typical research interview fulfils the following functions:

    • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
    • Validates and strengthens in-house secondary research findings
    • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

    Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

    • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
    • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

    Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

    Research Methodology

    Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

    1. Data Analysis:

    Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

    • Macro-Economic Factor Analysis:

    We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

    • Country Level Data:

    Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

    • Company Profile:

    The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

    • Developing Base Number:

    Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

    1. Data Triangulation and Final Review:

    The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

    We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

    We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

    Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

    Related Reports