Hafermarkt – Erkenntnisse durch globale und regionale Analyse – Prognose bis 2031

  • Report Code : TIPRE00019673
  • Category : Food and Beverages
  • Status : Data Released
  • No. of Pages : 150
Buy Now

Die Größe des Hafermarktes soll bis 2031 11,05 Milliarden US-Dollar erreichen, von 8,35 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023. Es wird erwartet, dass der Markt zwischen 2023 und 2031 eine jährliche Wachstumsrate von 3,6 % verzeichnen wird.< span> Ein Anstieg der Nachfrage nach Fertiggerichten und eine zunehmende Vorliebe für gesunde Mahlzeiten und Frühstück, gepaart mit dem schnelllebigen Lebensstil der arbeitenden Bevölkerung, wird wahrscheinlich weiterhin ein Problem sein Wichtige Hafermarkttrends.

HafermarktAnalyse

Hafer ist reich an komplexen Kohlenhydraten, sorgt für eine gleichmäßige Energiefreisetzung und trägt dazu bei, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten. Sie sind außerdem reich an Ballaststoffen, einschließlich löslicher und unlöslicher Ballaststoffe. Das wachsende Bewusstsein der Verbraucher für Gesundheit und Wohlbefinden hat die Nachfrage nach nahrhaften und gesunden Lebensmitteln erhöht. Die Beliebtheit von Hafer geht weit über die traditionellen Frühstückszerealien hinaus. Produkte auf Haferbasis wie Hafermilch, Mehl, Riegel und Snacks haben zugenommen. Die pflanzlichen und milchfreien Trends haben zum Anstieg des Hafermilchkonsums als beliebtem Milchersatz beigetragen. Da Verbraucher immer gesundheitsbewusster werden, integrieren sie Hafer in ihre Ernährung, was die Nachfrage nach Produkten auf Haferbasis erhöht. Darüber hinaus integrieren Lebensmittelhersteller Hafer in verschiedene Produkte, um der wachsenden Nachfrage nach gesünderen und nachhaltigen Lebensmitteloptionen gerecht zu werden. Es wird erwartet, dass all diese Faktoren das Wachstum des Hafermarktes vorantreiben.

HafermarktÜberblick

Hafer besteht aus Proteinen und Mineralien , Vitamine, Ballaststoffe und Kohlenhydrate. Sie sind außerdem reich an Antioxidantien, die dazu beitragen, den Körper vor chronischen Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs zu schützen. Das zunehmende Bewusstsein für die zahlreichen Vorteile des Verzehrs von Hafer veranlasst Hersteller dazu, Hafer in verschiedene Verwendungszwecke zu integrieren, darunter Lebensmittel und Lebensmittel. Getränke, Tierfutter, Kosmetika und andere. Darüber hinaus verfügt Hafer im Vergleich zu anderen Getreidearten über eine ausgewogene Aminosäurezusammensetzung und eine höhere Konzentration an lebenswichtigen Aminosäuren wie Lysin, was ihn zur bevorzugten Futterzutat für Nutztierhalter macht. Hafer kann sowohl an Wiederkäuer als auch an monogastrische Tiere verfüttert werden. Auch Haustiere wie Katzen und Hunde verdauen Hafer leicht. Daher kann es auch als Getreidezutat in der Tierernährung verwendet werden. Der Fettgehalt von Hafer verbessert den Energiegehalt, der im Pferdefutter unerlässlich ist.

Hafer in Tiernahrung hilft, Allergien und Darmbeschwerden zu reduzieren. Haferflocken verbessern den Fellglanz, reduzieren Durchfall und sind eine ideale Lösung bei Problemen mit der Glutenaufnahme. Aufgrund seines hohen Fettgehalts und Nährwerts unterstützt es die Milchproduktion. Aufgrund all dieser Faktoren steigt die Nachfrage nach Hafer im Viehfuttergeschäft. Reduzierte Methanemissionen sind ein weiterer Vorteil der Verfütterung von Nackthafer und einer Mischung aus geschältem Hafer/Hafer mit geringem Ligningehalt an Tiere.

Oats Market: Strategic Insights

Oats Market

  • CAGR (2023 - 2031)
    3.6%
  • Market Size 2023
    US$ 8.35 Billion
  • Market Size 2031
    US$ 11.05 Billion

Key Players

  • Avena Foods
  • Limited
  • Blue Lake Milling
  • Glanbia Plc
  • Grain Millers, Inc.
  • JELU-WERK J. Ehrler GmbH and Co. KG
  • Lantmännen
  • Morning Foods
  • Oy Karl Fazer Ab
  • Richardson International Limited

Regional Overview

  • Nordamerika
  • Europa
  • Asien-Pazifik
  • Süd- und Mittelamerika
  • Naher Osten und Afrika

Market Segmentation

Verfahren
  • Walzstahl-Schnitt
Kategorie
  • Bio-Konventionell
Natur
  • Glutenfrei Konventionell
Form
  • Flocken
  • Mehl
  • Sonstiges

Hafermarkt< /span>Treiber und Chancen

Weltweit steigende Nachfrage nach Kosmetika und Körperpflegeprodukten stärkt das Wachstum des Hafermarktes

Hafer (Avena sativa) ist hoch im Kurs in mehreren Ballaststoffkomponenten, wie gemischt verknüpften (1→3), (1→4)-β-D-Glucan-Arabinoxylanen und Cellulose. Die neutrale Polysaccharid-Glucan-Zellwand verfügt über außergewöhnliche funktionelle und ernährungsphysiologische Eigenschaften. Es erreicht bei relativ geringen Konzentrationen hohe Viskositäten und ist besonders wichtig in der menschlichen Ernährung. Lösliche Haferfasern senken hohe Cholesterin-, Triglycerid- und Glukosespiegel im Blut. Darüber hinaus enthält Hafer viel Fett, ist reich an Öl- und Linolsäure und enthält die Vitamine B1, B2 und B6 sowie A, K und E. Außerdem enthalten sie nützliche Mineralien, Vitamine, Sterole und Antioxidantien. Der Fettsäuregehalt von Hafer ist vorteilhafter als bei anderen Getreidesorten. Hafer hat einen um 1–3 % höheren Rohproteingehalt als Gerste oder Mais. Darüber hinaus stellt Hafer eine der reichhaltigsten Beta-Glucan-Quellen für lösliche Ballaststoffe dar und liefert 5,0 g (Haferflocken) bis 7,2 g (Haferkleie) pro 100-g-Portion. Beide sind reich an Ballaststoffen und reichen von 9,9 bis 14,9 g pro 100-g-Portion. Hafer hat außerdem einen höheren Lipidgehalt (5–9 %) als andere Getreidearten und ist reich an ungesättigten Fetten, insbesondere der essentiellen Fettsäure Linolsäure. Sie enthalten Avenanthramide, einzigartige Antioxidantien. Sie enthalten auch Tocotrienole und Tocopherole, Vitamin-E-ähnliche Substanzen.

Wachsende Nachfrage nach Hafer in der Körperpflegeindustrie

Aus Lebensmitteln gewonnene Bestandteile in Körperpflegeprodukten tragen ebenfalls dazu bei Haut ein Gefühl von Gesundheit und Ernährung. Hafer galt schon immer als nahrhaftes Lebensmittel, seine Beliebtheit hat jedoch in den letzten Jahren aufgrund der Aufnahme neuer Produkte und der zunehmenden Anerkennung als Element mit geringem allergenem Potenzial, aber hohem, nachgewiesenem therapeutischen Nutzen stark zugenommen. Darüber hinaus wird Hafer seit der Römerzeit zur Beruhigung und Wiederherstellung der Haut sowie zur Reduzierung von Entzündungen und Rötungen verwendet. Natürliche Haferextrakte sind eine neuartige Quelle für kosmetische Rohstoffe auf Haferbasis mit bekannten Wirkstoffen wie Avenanthramiden, Proteinen und Beta-Glucanen. In geringen Konzentrationen reduzieren Avenanthramide nachweislich die Histaminausschüttung. Gleichzeitig steigern Beta-Glucane aus Hafer die Pro-Kollagen-Synthese, polstern die Haut auf, reduzieren Falten und stellen die natürliche Feuchtigkeitsbarriere der Haut wieder her. Darüber hinaus haben andere Haferbestandteile wie Haferöl und hydrolysiertes Haferprotein spezifische kosmezeutische Vorteile, wodurch Hafer in Kosmetika auf verschiedene Weise nützlich ist.

Segmentierungsanalyse des Hafer-Marktberichts< /h3>

Schlüsselsegmente, die zur Ableitung der Hafermarktanalyse beigetragen haben, sind Prozess und Anwendung.

  • Basierend auf dem Verfahren wird der Hafermarkt in gewalzten und stahlgeschnittenen Hafer unterteilt. Das Segment gerolltes hatte im Jahr 2023 einen größeren Marktanteil.
  • In Bezug auf Kategorie: der Hafermarkt ist in Bio und konventionell unterteilt. Das Bio-Segmenthatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • Von Natur aus ist der Hafermarkt in glutenfreie und konventionelle Haferflocken unterteilt. Das konventionelle Segment hielt im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • Auf der Grundlage der Form, Der Hafermarkt ist in Flocken, Mehl und andere unterteilt. Das Segment Flockenhatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil.
  • In Bezug auf die Anwendungen war das Der Hafermarkt gliedert sich in Lebensmittel und Lebensmittel. Getränke, Tierfutter, Körperpflege und andere. Das Essen & Das Getränkesegmenthatte im Jahr 2023 den größten Marktanteil.

Hafer-Marktanteilsanalyse nach Geografie

Der geografische Umfang des Hafermarktberichts ist hauptsächlich in fünf Regionen unterteilt: Nordamerika, Asien-Pazifik, Europa, Naher Osten und Asien. Afrika sowie Süd- und Afrika Mittelamerika.

Hafer ist eine ausgezeichnete pflanzliche Alternative zu Milch und wird in verschiedenen Milchalternativen verwendet, darunter Hafermilch, Haferjoghurt und Desserts auf Haferbasis. Dieser Trend hat die Nachfrage nach Hafer in der Region weiter gesteigert. Darüber hinaus hat die lange Geschichte des Anbaus und Konsums, insbesondere in Nord- und Westeuropa, kulturelle Vorlieben für Hafer etabliert und zum Wachstum des Hafermarktes in der Region beigetragen.

Umfang des Hafermarktberichts

Nachrichten und aktuelle Entwicklungen zum Hafermarkt

Der Hafermarkt wird durch die Erfassung qualitativer und quantitativer Daten nach Primär- und Sekundärforschung bewertet, zu denen auch wichtige Unternehmenspublikationen gehören , Assoziationsdaten und Datenbanken. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Entwicklungen auf dem Markt für Hafer und Strategien:

  • Tirlán, das größte Molkereiunternehmen des Landes und der größte Abnehmer von irischem Getreide, hat sein Haferportfolio um Bio-Hafer erweitert -Stehend™ Funktionelles Hafermehl, das Herstellern hilft, die Nachfrage nach Bio-, Natur- und anderen Haferprodukten zu decken. Bio-Hafer-Standing™ Funktionelles Hafermehl wird durch ein proprietäres Verfahren gemahlen und sorgt für eine gleichmäßige Viskosität während der gesamten Heiz- und Kühlzyklen. Diese einzigartige Zutat bietet wertvolle funktionelle Eigenschaften, eine saubere Etikettierung sowie die Vorteile und den Geschmack von Vollkornprodukten. (Quelle: Tirlán Limited, Pressemitteilung, 2023)

Abdeckung und Ergebnisse des Hafermarktberichts

Die „Hafermarktgröße und -prognose (2021– 2031)“-Bericht bietet eine detaillierte Analyse des Marktes, der die folgenden Bereiche abdeckt:

  • Marktgröße und Prognose auf globaler, regionaler und Länderebene für alle wichtigen Marktsegmente, die unter den Geltungsbereich fallen
  • Marktdynamik wie Treiber, Beschränkungen und wichtige Chancen
  • Wichtige Zukunftstrends
  • Detaillierte Porter's Five Forces- und SWOT-Analyse
  • Globale und regionale Marktanalyse, die wichtige Markttrends, Hauptakteure, Vorschriften und aktuelle Marktentwicklungen abdeckt< li>Branchenlandschafts- und Wettbewerbsanalyse mit Marktkonzentration, Heatmap-Analyse, prominenten Akteuren und jüngsten Entwicklungen
  • Detaillierte Unternehmensprofile

 

Oats Market Report Scope

Report Attribute Details
Market size in US$ 8.35 Billion
Market Size by US$ 11.05 Billion
Global CAGR
Historical Data 2021-2022
Forecast period 2023-2031
Segments Covered By Verfahren
  • Walzstahl-Schnitt
By Kategorie
  • Bio-Konventionell
By Natur
  • Glutenfrei Konventionell
By Form
  • Flocken
  • Mehl
  • Sonstiges
Regions and Countries Covered Nordamerika
  • USA
  • Kanada
  • Mexiko
Europa
  • Großbritannien
  • Deutschland
  • Frankreich
  • Russland
  • Italien
  • Restliches Europa
Asien-Pazifik
  • China
  • Indien
  • Japan
  • Australien
  • Restlicher Asien-Pazifik
Süd- und Mittelamerika
  • Brasilien
  • Argentinien
  • Restliches Süd- und Mittelamerika
Naher Osten und Afrika
  • Südafrika
  • Saudi-Arabien
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Restlicher Naher Osten und Afrika
Market leaders and key company profiles
  • Avena Foods
  • Limited
  • Blue Lake Milling
  • Glanbia Plc
  • Grain Millers, Inc.
  • JELU-WERK J. Ehrler GmbH and Co. KG
  • Lantmännen
  • Morning Foods
  • Oy Karl Fazer Ab
  • Richardson International Limited
  • Report Coverage
    Report Coverage

    Revenue forecast, Company Analysis, Industry landscape, Growth factors, and Trends

    Segment Covered
    Segment Covered

    This text is related
    to segments covered.

    Regional Scope
    Regional Scope

    North America, Europe, Asia Pacific, Middle East & Africa, South & Central America

    Country Scope
    Country Scope

    This text is related
    to country scope.

    The Insight Partners performs research in 4 major stages: Data Collection & Secondary Research, Primary Research, Data Analysis and Data Triangulation & Final Review.

    1. Data Collection and Secondary Research:

    As a market research and consulting firm operating from a decade, we have published and advised several client across the globe. First step for any study will start with an assessment of currently available data and insights from existing reports. Further, historical and current market information is collected from Investor Presentations, Annual Reports, SEC Filings, etc., and other information related to company’s performance and market positioning are gathered from Paid Databases (Factiva, Hoovers, and Reuters) and various other publications available in public domain.

    Several associations trade associates, technical forums, institutes, societies and organization are accessed to gain technical as well as market related insights through their publications such as research papers, blogs and press releases related to the studies are referred to get cues about the market. Further, white papers, journals, magazines, and other news articles published in last 3 years are scrutinized and analyzed to understand the current market trends.

    1. Primary Research:

    The primarily interview analysis comprise of data obtained from industry participants interview and answers to survey questions gathered by in-house primary team.

    For primary research, interviews are conducted with industry experts/CEOs/Marketing Managers/VPs/Subject Matter Experts from both demand and supply side to get a 360-degree view of the market. The primary team conducts several interviews based on the complexity of the markets to understand the various market trends and dynamics which makes research more credible and precise.

    A typical research interview fulfils the following functions:

    • Provides first-hand information on the market size, market trends, growth trends, competitive landscape, and outlook
    • Validates and strengthens in-house secondary research findings
    • Develops the analysis team’s expertise and market understanding

    Primary research involves email interactions and telephone interviews for each market, category, segment, and sub-segment across geographies. The participants who typically take part in such a process include, but are not limited to:

    • Industry participants: VPs, business development managers, market intelligence managers and national sales managers
    • Outside experts: Valuation experts, research analysts and key opinion leaders specializing in the electronics and semiconductor industry.

    Below is the breakup of our primary respondents by company, designation, and region:

    Research Methodology

    Once we receive the confirmation from primary research sources or primary respondents, we finalize the base year market estimation and forecast the data as per the macroeconomic and microeconomic factors assessed during data collection.

    1. Data Analysis:

    Once data is validated through both secondary as well as primary respondents, we finalize the market estimations by hypothesis formulation and factor analysis at regional and country level.

    • Macro-Economic Factor Analysis:

    We analyse macroeconomic indicators such the gross domestic product (GDP), increase in the demand for goods and services across industries, technological advancement, regional economic growth, governmental policies, the influence of COVID-19, PEST analysis, and other aspects. This analysis aids in setting benchmarks for various nations/regions and approximating market splits. Additionally, the general trend of the aforementioned components aid in determining the market's development possibilities.

    • Country Level Data:

    Various factors that are especially aligned to the country are taken into account to determine the market size for a certain area and country, including the presence of vendors, such as headquarters and offices, the country's GDP, demand patterns, and industry growth. To comprehend the market dynamics for the nation, a number of growth variables, inhibitors, application areas, and current market trends are researched. The aforementioned elements aid in determining the country's overall market's growth potential.

    • Company Profile:

    The “Table of Contents” is formulated by listing and analyzing more than 25 - 30 companies operating in the market ecosystem across geographies. However, we profile only 10 companies as a standard practice in our syndicate reports. These 10 companies comprise leading, emerging, and regional players. Nonetheless, our analysis is not restricted to the 10 listed companies, we also analyze other companies present in the market to develop a holistic view and understand the prevailing trends. The “Company Profiles” section in the report covers key facts, business description, products & services, financial information, SWOT analysis, and key developments. The financial information presented is extracted from the annual reports and official documents of the publicly listed companies. Upon collecting the information for the sections of respective companies, we verify them via various primary sources and then compile the data in respective company profiles. The company level information helps us in deriving the base number as well as in forecasting the market size.

    • Developing Base Number:

    Aggregation of sales statistics (2020-2022) and macro-economic factor, and other secondary and primary research insights are utilized to arrive at base number and related market shares for 2022. The data gaps are identified in this step and relevant market data is analyzed, collected from paid primary interviews or databases. On finalizing the base year market size, forecasts are developed on the basis of macro-economic, industry and market growth factors and company level analysis.

    1. Data Triangulation and Final Review:

    The market findings and base year market size calculations are validated from supply as well as demand side. Demand side validations are based on macro-economic factor analysis and benchmarks for respective regions and countries. In case of supply side validations, revenues of major companies are estimated (in case not available) based on industry benchmark, approximate number of employees, product portfolio, and primary interviews revenues are gathered. Further revenue from target product/service segment is assessed to avoid overshooting of market statistics. In case of heavy deviations between supply and demand side values, all thes steps are repeated to achieve synchronization.

    We follow an iterative model, wherein we share our research findings with Subject Matter Experts (SME’s) and Key Opinion Leaders (KOLs) until consensus view of the market is not formulated – this model negates any drastic deviation in the opinions of experts. Only validated and universally acceptable research findings are quoted in our reports.

    We have important check points that we use to validate our research findings – which we call – data triangulation, where we validate the information, we generate from secondary sources with primary interviews and then we re-validate with our internal data bases and Subject matter experts. This comprehensive model enables us to deliver high quality, reliable data in shortest possible time.

    Your data will never be shared with third parties, however, we may send you information from time to time about our products that may be of interest to you. By submitting your details, you agree to be contacted by us. You may contact us at any time to opt-out.

    Related Reports